Mit welchen Coils kann ich die Wattaufnahme des Joyetechs Cubis erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Coils höher zu betreiben ist Käse die gehen alle am besten mindestens 5 Watt unter max. Notch würd ich so 45 Watt sagen da war er mir zumindest am liebsten. Aber nur Dampf ist eh nicht so meins. Ich bin nun beim 1.5 Ohm LCV Kopf gelandet schmeckt mir am besten. Den Notch würde ich mit dem Mundstück mit Innenwendel betreiben der kann schon mal Liquid schiessen. Wichtig wenn man den Cubis mal gefüllt hat zulassen bis fast leer ist. Dann ziehen die Coils auch kein Liquid nach.

Wenn du nen Cloud Cheaser werden willst dann schau dir den tfv4 oder Crown oder Crown 2 von Uwell an.

Btw im Cubis sollte ne notch als Beilage dabei sein. Im neuen sogar zwei....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layaron
30.06.2016, 13:42

Und nicht mal mehr Watt bedeutet mehr Dampf. Guckst mein Beitrag mit Video link von vor paar Tagen.

0
Kommentar von RaymondR
30.06.2016, 16:09

Vielen Dank für Ihre Antwort, ich schau mir das Video an

0

Drauf achten das wenn du mehr Akkus brauchst für dein Mod.

Das du sie immer alle neu hast immer alle nur in den Gerät benutzen und wenn es mehr als ein Akku hast . Nen externes Ladegerät benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, was du unter deinen Cubis packst?

Abgesehen davon sind die max 30 Watt nur eine Eimpfehlung, du kannst da auch mehr Watt drauffeuern, allerdings sind die Fertigcoils dann auch eher "fertig".

Du kannst mal schauen, ob du die NotchCoils in den Cubis bekommst. Die sind mit 0,25 Ohm und bis 70 Watt angegeben. Hier solltest du aber auf Akkusicherheit achten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaymondR
30.06.2016, 11:31

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Was meinen sie mit "mehr aufs Akku achten" ?

1
Kommentar von RaymondR
30.06.2016, 16:12

Können Sie mir ein Akku empfehlen ? Eventuell mit Verlinkung?

0

Was möchtest Du wissen?