Mit welchen Blumen zur Beerdigung drücke ich am besten meine Verachtung / Abneigung aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen: Mit einem Kaktus ("Schwiegermuttersessel") mit Schleife mit entsprechendem deutlichem, aber nicht beleidigendem Aufdruck.

Eine Garantie ist das nicht, denn wenn ich Deine Angehörigen wäre, würde ich mir überlegen, ob ich einen solchen Topf nicht einfach umdrehe oder irgendwo stehen lasse.

Menschliche Größe kann sich auch dadurch ausdrücken, dass man angesichts des Todes einfach mal Ruhe gibt.

Die anderen wissen doch eh, wie Du zu diesem Problem stehst.

Und wenn Du mit Deiner Verachtung ganz sicher gehen willst, bleibt Dir nichts anderes übrig, als selber zu komme.

Aber mach bitte nichts, womit du Dir nur selber schadest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es, das bringt weder dir noch der verstorbenen Person etwas - sondern bestenfalls zusätzliche Probleme mit anderen Hinterbliebenen.

Du drückst deine Gefühle schon genug damit aus, dass du der Beerdigung fern bleibst. Aber so viel Anstand und Pietät sollte schon vorhanden sein, dass du deinen Plan mit den Blumen nicht umsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es unbedingt sein muss, eine Sonnenblume im Topf oder ein Strauss bunter Gerbera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LampenFetisch
16.07.2017, 10:25

Ist das auch deutlich genug ?

Ich würde sowohl eine Sonnenblume als auch einen bunten Srauß an Gerbera nicht als solches interpretieren.

0
Kommentar von LampenFetisch
16.07.2017, 10:33

Weder Gerbera noch Sonnenblume sagen laut Blumencode das von mir gewünschte aus !!

0

Wäre ein Dornenkranz hier deutlich genug ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exxonvaldez
16.07.2017, 10:58

Ein sehr beliebter Märtyrer wurde vor ca. 2000 Jahren kurz vor seinem Tod damit "beglückt".

Vielleicht rückst du ihn ja damit in dessen Nähe?

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummerharry
16.07.2017, 10:30

ich kann dich gut verstehen

0
Kommentar von LampenFetisch
16.07.2017, 10:32

Danke für diese Verlinkung.

Daraus geht klar hervor, daß eine Sonnenblume - wie bereits vorgeschlagen - NICHT zutreffend ist !!

1
Kommentar von Melinda1996
16.07.2017, 10:41

Also meien Oma hat Nelken geliebt.

1

Was möchtest Du wissen?