Mit welchen berufen kann man sehr viel Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manager, Pilot, Politiker usw. um nur einige zu nennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
24.09.2016, 15:18

Die guten Zeiten der Piloten sind vorbei. Erkundige dich mal, wie es den Piloten der billigen Airlines geht. Manager? Dafür benötigt man eine tolle Ausbildung, Qualifikationen, Einsatzbereitschaft. Man muss sich in der Unternehmenshierarchie hocharbeiten. Das dauert... Politiker? Naja, bis man von seinem Einkommen als Politiker leben kann, dauert es auch sehr lange und ist sehr arbeitsintensiv. :-)

0

Ob du viel Geld verdienst, hängt von dir selbst ab! Du brauchst eine gute Ausbildung, Berufserfahrungen, Branchenkenntnisse, du mußt Arbeitseinsatz zeigen usw.

Anfangsgehälter sind in allen Branchen niedrig. Du mußt dich in der Unternehmenshierarchie hocharbeiten. Von nichts kommt nichts.

Sich einen Beruf nur nach dem Geld auszusuchen, ist das Dümmste, was du machen kannst. Dann wirst du nie erfolgreich sein und viel Geld verdienen. Du mußt Interessen an deinem Beruf haben, er muß deinen Neigungen und Talenten entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Investmentbänker, Anwalt, Arzt , Beamter im gehobenen Dienst usw. usw. usw.

Du solltest deinen Beruf nie nur nach voraussichtlicher Gehaltshöhe auswählen sondern er sollte auch deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechen. Denn ein falsch gewähltes Ziel mit der richtigen Einstellung wird dir auf Dauer nur kurz bis mittelmäßig gute Erfolge ermöglichen. Vor allem was verstehst du unter viel Geld ab welchem Jahreseinkommen siehst du dich denn gut bezahlt ? Legst du eher Wert auf viel Freizeit oder soll die Karriere im Vordergrund stehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
24.09.2016, 15:15

Es gibt inzwischen viele Rechtsanwälte, die ihr Geld mit anderen Tätigkeiten verdienen müssen, wie z.B. mit Taxifahren. Der Beruf ist überlaufen. Niedergelassene Ärzte verdienen nicht mehr gut. Insbesondere dann nicht, wenn sie ein hohes Darlehen für die Einrichtung einer Praxis aufnehmen und es über viele Jahre zurückbezahlen müssen. Klinikärzte verdienen nicht viel, haben aber teilweise bis zur totalen Erschöpfung Dienst. Informiere dich mal! Zum Investmentbanker wird man nicht sofort nach der Ausbildung. Das dauert...

Aber ansonsten stimme ich dir vollkommen zu. :-)

0

Such dir den Job, der dir Spaß macht.

Davon hast du mehr als wenn du dich jeden Tag aufs neue in die Arbeit quälen musst. Ganz egal, was dein Kontostand sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?