mit welchem zitat oder eigenem spruch würdet ihr das leben beschreiben?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Das Leben ist wie ein Spiel: Geld ist der Würfel, Freundschaft und Liebe sind die Bonuskarten, Trennung, Tränen und Herzensbrüche die Minuspunkte... Doch keiner kann gewinnen, denn jeder hat sein eigenes Ziel!

"Wenn ich das EINE will, muss ich das Andere mögen!" Ein guter Spruch den ich von meiner Oma hab. Er hat sich schon in vielen Alltagssituationen bewährt!

Wenn ich das EINE will, muss ich das Andere mögen?

0
@Panaemorfa

Stell Dir vor du möchtest unbedingt ein Paar Schuhe kaufen. Eine spezielle Marke. Diese Schuhe werden aber nicht in Deiner Nähe verkauft, deshalb nimmst Du in Kauf einige km dafür zu fahren. ;-)

0

Nur der Moment zählt, der Augenblick- sieh nach vorne, nie zurück!

"Es kommt in alles ein Weg!" Bewährter Spruch meiner Oma.

Nimm das Leben nicht so ernst ,du kommst eh nicht wieder heil aus der sache raus

Leben ist das, was passiert, während Du an ganz Anderes denkst...

"Das Leben" ist Leben!! Schön wenns vor dem Tod passiert! LG Lotusblume

"Das Leben" ist Leben!!

Könntest du mir diesen sinnvollen Ausspruch näher erläutern?

0
@Panaemorfa

Leben ist: in Liebe gezeugt, (wenn wir Glück haben)

geboren werden; (freudich auf diesem Erdenball empfangen zu werden.)

begleitet werden und begleiten: zuerst für gewöhnlich Eltern und Geschwistern, Menschen die unser Herz berühren, Menschen die uns nichts zu sagen haben. Manche Menschen begleiten uns lebenslänglich, andere begleiten uns ein Stück es Lebensweges. Reifen, wachsen und gedeihen.

Wenn wir uns anstrengen, verlassen wir mit unserem Dasein, die Welt ein kleines bisschen besser, als wir sie betreten haben. Indem wir Liebe schenken konnten, besonders all denen, mit denen es das Schicksal nicht so gut gemeint hat. Und Leben ist denn auch den Erdenball wieder zu verlassen, ohne wirklich zu wissen, wohin die weitere Reise geht (ist wohl eine Glaubensfrage). Da keiner weiß, wann wir die letzte Reise antreten, sollten wir täglich so viel Liebe weitergeben wie sie uns gegeben wird/ wurde. LG Lotusblume

0
@Lotusblume12

Nach dieser Erklärung würde ich deinen Spruch mal so interpretieren:

Liebe ist Leben

Aber damit fange ich gar nichts an:

Wenn wir uns anstrengen, verlassen wir mit unserem Dasein, die Welt ein kleines bisschen besser, als wir sie betreten haben

Um was in aller Welt könnte ein unschuldiges Baby schlechter sein, als du oder ich?

0
@Panaemorfa

Das Baby, bringt Liebe in die Welt, ohne sein konkretes Zutun, einfach nur weil es geboren wird. siehe oben. Wir begleiten und werden begleitet durchs Leben. Später, wenn wir unser Herz und Verstand einsetzen übernehmen wir eine ganz andere Verantwortung. Den Gleichklang zu finden, die richtige Mitte zwischen Herz, Kopf und denn heisst es ja noch Bauch, das ist wohl die Kunst. Selbstliebe und Nächstenliebe! Denn nur wenn beides im Gleichklang ist, können wir wohl geben und nehmen. LG Lotus

0

Erst lernst du das Sprechen und das Laufen, dann aber das Mundhalten und Stillsitzen.

Heut ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.

wir bringen unsere jahre zu wie ein geschwätz

ist aus dem 90. psalm, aus dem immer bei beerdigungen zitiert wird, aber dieser satz wird da nie erwähnt. es ist die gute alte luther-übersetzung, und dieser spruch ist eine wunderbare mahnung, das leben eben nicht als geschwätz zuzubringen, man sollte ihn einrahmen und an die wand hängen.

Gegenfrage: Gibts ein Leben vor dem Tode?

Die allerschlimmste Krankheit ist das Leben; und heilen kann sie nur der Tod. Heinrich Heine 1797 - 1856 dt. Dichter und Publizist

Du hast nur ein Leben, genieß es!

das ganze leben ist ein quiz, wir sind nur die kandidaten.....

schönes lied von hape kerkeling :o))

Nach Regen folgt auch Sonnenschein.

Jetzt fällt mir noch einer von meiner Mama ein: Nimm zu Herzen Dir die Lehr´, renn´ nicht hinterm Gestern her, hasche nach dem Morgen nicht, sieh dem Heute ins Gesicht!

Leben und leben lassen.

Was möchtest Du wissen?