Mit welchem Verlag lerne ich am Besten Latein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt ein Werk für Autodidakten von Prof. Maier - Endlich Zeit für Latein:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=endlich+zeit+f%C3%BCr+latein

____________________________________________________________

Aber wenn ich deine Frage richtig interpretiere, bist du eine Schülerin, die den Anschluss im Unterricht verloren hat: In diesem Fall würde ich dir raten, dass du die Vokabeln deines Schulbuches lernst udn dessen Konjugations- und Deklinationstabellen.

Wenn du jetzt ein neues Buch kaufst, "kämpfst du an zwei Fronten". Das ist ermürbend und bringt nichts. Lernen musst du den Stoff trotzdem. :)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosepetals
13.03.2016, 11:20

Eigentlich nicht, ich hab mich nur bei der Wahl in der 6. Klasse vertan, denn ich wählte Französisch, anstelle von Latein. :) Lateinkentnisse habe ich also keine, aber ich bin bereit aus eigenem Interesse Latein zu lernen, auch, weil ich später Sprachwissenschaften studieren möchte.

Danke für den Tipp!

2
Kommentar von rosepetals
16.04.2016, 13:08

Hallo, kleines Feedback von meiner Seite: Endlich Zeit für Latein ist super! Ich bin jetzt bei Lektion 3 und das Buch begleitet einen richtig gut. Vielen Dank für die Empfehlung.

1

Hallo,

wenn Du nicht viel Geld ausgeben möchtest und erst mal sehen, ob Dir Latein überhaupt liegt, versuch mal 'Die lateinische Sprache' von Werner Eisenhut. Das bekommst Du antiquarisch für kleines Geld, Du hast Lektüre, Grammatik und Vokabeln in einem Buch zusammen und es reicht allemale, um so viel Latein zu lernen, daß man leichtere Texte übersetzen kann und Lust bekommt, tiefer einzusteigen.

http://www.amazon.de/Die-lateinische-Sprache-Lehrgang-Liebhaber/dp/3491691338

Viel Vergnügen,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehl dir Medias in Res, das nutzen wir in der schule. Ist wirklich gut :)

Nur ne frage, wie kommt man darauf latein freiwilig lernen zu wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosepetals
13.03.2016, 11:24

Danke! :)

Ich bin echt sehr interessiert an Sprachwissenschaften, oder wie sich Sprachen entwickeln. Latein kommt überall vor, auch finde ich die Sprache einfach schön. Lateinkenntnisse sollen auch sehr helfen, wenn ich später Sprachwissenschaften studiere.

1

Die Campus Bücher sind super. Sind 3 Stück und verständlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?