Mit welchem Teil sollte ich am besten bei Star Wars anfangen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du kein Vorwissen hast:
4 - 5 - 6 - 1 - 2 - 3 - .. - Rogue One - 7

Die Episoden 4 bis 6 bilden die Originale Geschichte (hießen damals auch nicht Ep 4,5,6). So leid es mir tut, für die ganze Handlung wirst du nicht an denen vorbeikommen, denn die anderen Filme beziehen sich auf die eine oder Art auf die 80er Filme.

Episoden 1 bis 3 bilden die Vorgeschichte, wie es dazu gekommen ist (da haben die Filme auch ihren Episoden Titel bekommen).

Episode 7 führt die Originale Geschichte 30 Jahre später fort (Erscheinung Ep6 ist ebenfalls 30 Jahre her).

Rogue One, ist auch noch nicht so lange her, spielt zeitlich kurz vor Episode 4, was die eigentliche Handlung in Gang gebracht hat.

Die neueren Filme sind mit den vorherigen im Hinterkopf gemacht. Wenn du also nicht nach der Reihenfolge, in der die FIlme erschienen sind, gehst, spoilerst du dir Einiges.
Man versteht die ganze Sache einfach besser, wenn man die Filme auch in der Reihenfolge guckt, in der sie erschienen sind.

Eisode IV...Episode 1 geht auch, allerdings werden die Charaktere wie Obi Wan im Prinzip nicht mehr vorgestellt. Um sie also besser kennen zu lernen würde ich die Reihenfolge wählen, in der die Filme gedreht wurden.

Wenn du  die Teile chronologisch anschauen möchtest, dann musst du mit dem 4. 5. und 6. Teil beginnen, die Teile 1, 2 und 3 (aus den 80er) sind chronologisch danach. Die alten Teile wurden im Übrigen aber auch digital überarbeitet.

Wenn du keinen wichtigen Charakter verpassen willst, solltest  alle 6 Teile anschauen.


sepki 27.11.2017, 22:09

Denke, ist an dieser Stelle verwirrend, wenn man bei Episode 1 vom Film Nr 4 spricht (vollkommen richtig, für Neueinsteiger aber nicht gleich ersichtlich, welcher nun gemeint ist^^).

1
Jaridien 27.11.2017, 22:19
@sepki

Jo, aber  man kann ja auch im Wikipedia nachschlagen, wie die durchgezählt wurden, bei den englischen Originaltitel sind sogar die Nummer der richtigen Reihenfolge aufgenommen, bzw so geändert worden.

1
Fox1013b 27.11.2017, 22:43

Die Episoden 1,2 und 3 aus den 80ern? Junge, die sind von 2000 und später...
Episode 4,5,6 sind aus den späten 70ern bzw frühe 80er

0
uncutparadise 27.11.2017, 22:53

Die Teile 1,2,3 sind nicht aus den 80ern ! Das ist die neue Trilogie !

0
sepki 04.12.2017, 17:42
@uncutparadise

*Es sollte doch wohl klar sein, dass nicht Episode 1-3, sondern die ersten drei gedrehten Filme gemeint waren. @Fox,Uncut und wer auch immer das liest .-.

0

Ich würde dir Teil 4 empfehlen 

Die meisten, die Star Wars gesehen haben, haben mit 4-6 angefangen, einfach weil sie als erstes rauskamen. Also fang damit an. Danach schauste dir 1-3 an und 7 lässte weg. Disney hats versaut

sepki 27.11.2017, 22:07

Oha, stellst 7 sogar unter die Prequels?

0
waelz 27.11.2017, 22:24
@sepki

sepki Die Prequels sind 100 mal besser als Episode 7

0
uncutparadise 27.11.2017, 22:54

7 war endlich wieder eine Abkehr von den sterilen 1-3.

0
sepki 04.12.2017, 17:43
@uncutparadise

Hier sieht man wieder gut, wie unterschiedlich die verschiedenen Episoden wahrgenommen wurden.^^

0

Episode 1 2 3 erstmal schauen, dann Rogue One, dann 4 5 6, dann 7.Das ist die korrekte Reihenfolge der kompletten Star Wars Trilogie. Du verpasst auch nichts Wichtiges. Ist meine Empfehlung an dich

TateHarmon 28.11.2017, 00:15

8 Filme und du sagst Trilogie 🤦🏽‍♂️

0

Die alten Filme sind teils aus den 70ern und gehören nunmal dazu ! In meinen Augen deutlich besser als die neuen. Aber so ist halt der Jugendwahn 😉

Alte Trilogie (4-6), dann neue  Trilogie (1-3). Dann Episode 7. 

Episode 1-6 in der reihenfolge

Was möchtest Du wissen?