Mit welchem System kann man Fotodrucke auf Holzplatte gut an der Wand befestigen?

3 Antworten

Ich selbst schraube auf der Rückseite der Holzplatte zwei Holzschrauben ein, in ausreichendem Abstand zur Plattenoberkante, spanne dazwischen stramm einen Draht und habe dann eine von vorn unsichtbare Bildaufhängung- und günstig dazu. Wer viele Wandobjekte aufzuhängen hat und gern wechselt, sollte ein Wand- Galeriesystem benutzen. Da gibt es auch günstige Lösungen, z.B. bei "Boesner".

Bevor Du Dir mit irgendwelchen Ösenschrauben Dein Bild versauen willst, lies vorher meinen Tipp: Meine Frau ist leidenschaftliche Puzzlerin und klebt ihre Werke immer auf 5mm starke MDF-Platten. Diese befestige ich mit sogenannten Spiegelklammern (gibt's im Baumarkt für ca. 4 €) an der Wand bzw Dachschräge. Damit kannst Du das Bild jederzeit wieder unbeschädigt entfernen. So, und jetzt viel Spaß beim Aufhänger-Ösen-Schrauben-Bohren-Fummeln.

In jedem Baumarkt oder beim Eisenwarenhändler gibt es zu diesem Zweck Aufhänger (Ösen) zu kaufen. Und im Holz lassen die sich sehr sicher befestigen.

Wenn das Holz aber nur 1/2 cm dick ist (siehe Fragestellung) dürfte es schwierig werden die Aufhänger zu befestigen. So kurze Schrauben gibt es schlecht und die werden auch nicht fest.

0

Was möchtest Du wissen?