Mit welchem Stift kann ich am besten eine mehrstündige Klausur durchstehen, ohne dass mir die Hand abfällt?

7 Antworten

Ich würde einen Füller nehmen. Da muß man nicht fest aufdrücken und außerdem sieht es auch noch ordentlicher aus, wenn man richtig mit Tinte schreibt. Und keine Sorgen, was die Hand angeht. Solche Klausuren sind so konzipiert, daß einer, der sich auskennt voller Wissensquellen einfach drauf losschreibt und garnicht bemerkt, wie die Zeit vergeht.

Ich habe dafür immer einen Kuli genommen, der aber unten etwas dicker war. Bei sehr langem Schreiben fand ich das angenehmer. Ich würde dir aber raten so schnell wie möglich ein paar Stifte auszuprobieren, denn wenn du einen Stift bei der Klausur das erste Mal benutzt (auch wenn er dir hier empfohlen wurde) kann das richtig schief gehen. Viel Erfolg bei deiner Klausur!

...meine Erfahrung ist, dass auch die Auswahl des Stiftes nicht mehr helfen kann, wenn die Hand erst überstrapaziert ist... (wobei ich persönlich die Geha-Inkys -gibt´s die noch!?- immer ganz prima fand) Als ich das letzte Mal, an mehreren Tagen hintereinander, schriftliche Prüfungen hatte, musste ich mir aufs letzte Ende so eine "Stützmanschette" fürs Handgelenk zulegen (mir fehlt gerade der Fachbegriff... mit so einer kleinen Schiene drinnen). War nicht schön und auch ein bisschen unbequem, aber hat schlussendlich die Hand wirklich entlastet!

Welchen Stift zum Schreiben mehrstündiger Klausuren?

Guten Abend,

ich bin auf der Suche nach einem Stift (Füllfederhalter/Kugelschreiber/was auch immer), der mich sicher durch meine Klausuren bringt, ohne dabei schon nach 2 Stunden massive Schmerzen in der Hand zu verursachen. Möglicherweise hättet ihr ja den einen oder anderen Tipp für mich.

Beste Grüße

...zur Frage

Womit kann man sich "gefahrlos" die Hände bemalen? (Kulli, Füller, Filzstift...)

Ist es schädlich, sich mal etwas auf der Handfläche zu notieren?

Stifte sind nicht speziell für den "Handgebrauch" gefertigt worden, aber kann es denn so schlimm sein, mal etwas auf die Hand zu schreiben? Und wenn ja, mit welchem Stift? oder besser, gibt es Stifte, die nicht ganz so schädlich sind?

Könnte mir Tinte am ungefährlichsten vorstellen, aber der hält höchstens eine Stunde und ist dann schon verblasst. Eine Telefonnummer würde deshalb schnell verloren gehen ;))

...zur Frage

Brief schreiben - schöner Stift gesucht

Hallo Ich würde mich demnächst gerne an einen etwas romantischeren Brief wagen und habe auch schon so dickes, hochwertiges Briefpapier, jedoch fehlt mir ein passender Stift, mit dem die Handschrift auch schön aussieht und eben kein Fineliner oder Kulli. Welchen Stift würdet ihr mir dafür empfehlen?

...zur Frage

Bekomme ich einen Attest für eine Klausur wenn ich meine Hand geprellt/verstaucht habe?

Ich habe mich mit meinem Fahrrad abgelegt und meine Hand verstaucht. Schreiben tut nun sehr weh und ich wollte wissen ob ich einen Attest vom Arzt bekommen kann und somit die Klausur nicht mitschreiben muss.

...zur Frage

Auf welche Dinge soll ich bei dieser Englisch Klausur achten?

Hallo:)


Wir schreiben morgen eine englisch Klausur, unter anderem sollen wir eine Email auf englisch schreiben.


- auf welche Dinge sollte man achten?
- wie fängt man an?
- was könnte man zum Schluss schreiben ? (Goodbye?)

Wir haben das garnicht durchgenommen, aber trotzdem meinte mein Lehrer das es ran kommt ...


Danke  

...zur Frage

Stift für Fotos

Hallo,

ich möchte meine Fotos auf der RÜCKSEITE beschriften. Ich hab schon mit Füller, Kuli, Fineliner, Edding... versucht zu schreiben, es geht zwar aber entweder verschmirt alles oder man kann es nicht lesen :(

Womit klappt es denn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?