Mit welchem schnitt kann man noch zu der Bundespolizei?

5 Antworten

Bei der Polizei gibt es verschiedene Tätigkeitsbereiche. Da dürfte der Notendurschnitt kein primärer Faktor für die Einstellung haben. Wenn ich sehe, wieviel man als Einsteiger erhät, ist das nicht zwinged ein Traumberuf.

und wie viel ist das ungefähr

0

Man kann da nicht pauschalisieren. Es wird nur anhand der Noten zum ersten Teil des Eignungsfeststellungsverfahrens eingeladen (Ausnahmen: Schwerbehinderte und Soldaten). Je nachdem, wie viele Plätze bereitgestellt werden können, werden eben anhand der Reihenfolge die Bewerber eingeladen.

Im mittleren Dienst gibt es sehr viele Bewerber pro Stelle, sodass dort ein Schnitt oberhalb von 3,0 eigentlich Pflicht ist.

Für den gehobenen Dienst wird hingegen nahezu jeder Bewerber eingeladen.

hey, andere können deine Frage sicherlich weitaus besser beantworten aber eine Idee hab ich: erkundige dich doch mal nach einem Praktikum. Du wirst da zwar sicherlich nicht alles miterleben aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen aber kannst alles bis ins Detail erfragen. Außerdem hat man nicht selten bessere Chancen wenn man sich schon mal "kennt" oder du vielleicht schon eine gute Praktikumsbeurteilung erreichen kannst. Viel Erfolg damit :-)

und der Bedarf steigt ja momentan

Was möchtest Du wissen?