Mit welchem Reiniger kann ich Reste von Tapetenkleister am besten vom Boden entfernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probiere doch mal ganz normalen Lackfarbenverdünner. Auf ein Tuch auftragen, reiben und die Tuchstellen laufend wechselnd. Wäre es nur Tapetenleister oder Wasserfarbe wäre es wohl schon ab mit den bisherigen Putzaktionen.

Hey,

normalerweise besteht Kleister lediglich aus Methylzellulose und Stärke (manchmal auch noch Dispersionskleber und Kunstharzverstärkung). Jedoch sind eigentlich alle Tapetenkleister wasserlöslich. Da es sich bei deinem Boden um Linoleum handelt, könntest du versuchen den Boden mit Wasser und bisschen Spülmittel "einzuweichen". Wenn die Farbe jedoch nicht wasserlöslich ist, wäre sonst Terpentin einen Versuch wert.

Bevor du mit Terpentin oder Pinselreiniger als letzen Versuch rangehst, könntest du es auch noch mit einem Grundreiniger versuchen. Vielleicht liegt das Geschmiere daran, dass es inzwischen eine bunte Mischung verschiedener Substanzen und Rückstände ist, die sich nicht so leicht entfernen lässt. Ich habe da mit Grundreiniger schon sehr gute Erfahrungen gemacht. Bekommt man im Baumarkt, aber auch in gut sortierten Kaufhäusern etc.

Was möchtest Du wissen?