Mit welchem Prozessor kann ich ein Riesen - BungeeCord Servernetzwerk stabil im Dauerbetrieb betreiben (ca. 500 Unter Server)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

diese Frage zeigt wieder einmal, dass du überhaupt keine Ahnung von Minecraft Servern hast...

Minecraft Slots sind RAM abhängig... mit 32 GB kannst du maximal 300 Slots bedienen... du brauchst also noch etliche Rechner mehr um deine 10000 Slots zu bedienen zu können.

auch wird eine schnellere Internetleitung von Nöten sein, denn jeder Slot Minecraft benötigt ca. 300 kbits Upstream, deiner Internetleitung. 

Den Stromverbrauch dieses Rechenzentrum's, wage ich jetzt mal nicht abzuschätzen  - ich bin mir sicher,  dass du vorher schon an den Kosten für die ganzen Rechner ,  aufgibst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happy2424
05.05.2016, 10:19

Da sieht man das du keine ahnung hast, weil selbst mit 16gb kann ich 10.000 genutzte slots betreiben. Außerdem bin ich Server Experte. Der Stromverbrauch ist gar nicht das Problem. Jährlich verbraucht mein Gaming PC selbst nur ein paar tausend kWh. Und viel mehr ist nicht schlimm Der Server hat 5 mal ein Gbit Netzwerkanschluss und arbeitet mit jeweils 1 Gbit.

0

also ein motherboard mit einem cpu sockel? ich hätte schon fast 2 cpu's gesagt. (oder mehr?)

also ich würde fast den i7 4790k nehmen. gibt halt zu nem guten preis. wenn du ecc speicher verwenden willst und einen xeon nehmen willst würde ich vielleicht den Intel Xeon E3-1240 v3 verwenden. aber ich weiß um ehrlich zu sein garnicht ob du das mit nur einem cpu überhaupt schaffst. aber das sind deine besten optionen würde ich sagen. aber geil laufen wird das nicht mit so vielen spielern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 500 Server (auch wenn sie virtualisiert sind) solltest du erstmal deinen Stromversorger anrufen, dass er dir eine stärkere Stromversorgung ins Haus legt.

Dann reicht eine CPU eh nicht mehr aus. Wenn ich von einem nach oben offenen Budget ausgehe und overprovisioning auch einberechne solltest du mal ein locker eine Million Euro auf der hohen Kante haben um die Anforderungen in Hardware umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
04.05.2016, 23:21

Das könnte sogar noch mehr sein, da braucht man eigentlich ein komplettes Gebäude mit guter Kühlung dazu und das noch in der Nähe von Frankfurt, dann noch eine teure Leitung etc.

1
Kommentar von androhecker
04.05.2016, 23:30

Klar geht das auch, aber die Server bei Frankfurt haben in der Regel einen deutlich besseren Ping, und in etwas abgelegerenen Regionen kommt so eine Leitung richtig teuer.

0

Man unterteilt einen Server maximal so oft, wie er Cores hat, mit einem Octacore 16 Server zu betreiben ist ziemlich sinnfrei und braucht sogar noch mehr Ressourcen. Mit so einem Setup kannst du maximal 300 Nutzer auf dem Server haben, was aber auch schon Vollast bedeuten würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Intel E5-2687 oder auch amd octa core

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?