Mit welchem Programm muss man Fonts öffnen, damit man sie installieren kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum Installieren ist keine extra Software notwendig. Doppelklick auf den jeweiligen Font und über den darauf folgenden Dialog installieren. Alternativ per drag&drop ins Schriftenverzeichnis deines Systems schieben. 

Zusätzlich Fonts würde ich jedoch lediglich temporär über einen Font-Manager laden. Denn gerade viele Schriften vor allem den RAM nur unnötig belasten. Daher lediglich all jene Schriften laden, die auch tatsächlich benötigt werden. Ich nutze zum temporären Aktivieren unter Windows Suitcase Fusion sowie Font-Explorer X Pro unter Mac OSX.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doppelklicken oder Rechtsklick->Installieren sollte genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmaa00
12.08.2016, 23:12

wenn das gehen würde, hätte ich es schon gemacht (:

0

Einfach in den Windows Fonts Ordner kopieren. Dann steht sie dir zur Verfügung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmaa00
12.08.2016, 23:12

Schau mal meine Antwort an, die ist an dich :) Also das Foto..das ist die Meldung die da kommt

0

Wenn ich sie da rein kopieren will, kommt diese Meldung @tactless

 - (Windows, font)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
12.08.2016, 23:13

Die Schrift ist in einem Archiv gepackt. Entpacke das Zip-Archiv und füge anschließend die Schrift hinzu. 

0
Kommentar von tactless
12.08.2016, 23:15

Kein Wunder. Du hast da eine zip-Datei. Und Fonts haben die Datei-Endung ttf. 

Du musst also die zip-Datei entpacken. Mal einen Doppelklick darauf machen, und die ttf-Datei dort drinnen dann in den Fonts-Ordner kopieren. ;)

0

Was möchtest Du wissen?