Mit welchem Programm kann man heut zu Tage schöne Videos erstellen, Bilder einfügen und Sounds hinterlegen. Habt ihr Gute kostenlose Ideen :)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite NCH Software oder bei chip.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend, MonkeydPaddy,

das Programm "VideoPad Video Editor" von "NCH Software" ist einfach zu bedienen, übersichtlich und ist für private Nutzung kostenlos. Du brauchst für Sounds und Bilder jedoch die entsprechenden Ressourcen auf deinem Rechner, es gibt keine voreingestellten Sounds, Videos und Bilder.

Mit freundlichen Grüßen,
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "einfache" Variante Windows Live Movie Maker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor einigen Jahren (bis Studio 12) gute Erfahrungen mit dem Videoschnittprogramm "Pinnacle Studio" gemacht.

Es ist sehr anwenderfreundlich - wem Word und Excel etwas geläufig ist und copy&paste beherrscht, findet sich intuitiv in der Anwendung zurecht.

Bilder aus Dateien einfügen oder Videobild einfrieren, Überblendungen und andere Features, vorhandene oder eigene Sounds und Vertonung etc. kein Problem. Bildgenaues Schneiden sowieso. Auch eine Diashow aus Bildern ist schnell gemacht.

Ob es heute etwas besseres gibt, kann ich nicht sagen.

http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/studio/

Oh sorry, habe das "kostenlose" überlesen. Aber mir war es das Geld wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barris
27.05.2016, 17:17

Nix sorry! Er fragt doch nach "kostenlosen Ideen" - die Ideen auf gutefrage sind immer kostenlos :) 

0

Action! von miliris ist meiner meinung nach das beste Aufnahmeprogramm. Zum Ton aufnehmen ist Audacity gut. Zum Zusammenfügen reicht der Windows movie Maker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfache & kostenlose : Windows movie maker

Einfache & Testzeit : Camtasia Studio 8 (besser)

Etwas professioneller und teuer : Adobe After Effects CC [version]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?