Mit welchem Programm kann man Cover (für Bücher) erstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wurde da Gimp und PhotoimpactX3 empfehlen. Wobei es bei der aktuellen Version von Gimp 2.8.16 sein kann dass es sich oft aufhängt, dass hatte ich.

Jetzt versuche ich es mit einer älteren Version von Gimp 2.6, bisher funktionierst noch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei der Covergestaltung gibt es viele Möglichkeiten. Viele nehmen entweder ein Foto oder zeichnen ein Cover bzw. lassen sich eines zeichnen. Ich denke also, dass jedes gute Zeichen- oder Bildbearbeitungsprogramm von Nutzen sein kann (vorausgesetzt natürlich, Du möchtest an dem Bild überhaupt etwas verändern und es nicht so nehmen, wie es ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?