Mit welchem Programm entferne ich einen Virus am besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In diesem Link wird Schritt für Schritt behandelt, wie man sämtliche Schädlinge entfernen kann, das dauert allerdings lange, ist also sehr zeitintensiv (auf englisch):

http://malwaretips.com/blogs/malware-removal-guide-for-windows/

Hiermit wird nicht nur Malware behandelt (wie man es in der Überschrift leicht falsch interpretieren kann)

Du wirst dir einige Programme herunterladen müssen, die weniger was mit Antivirus mit Echtzeitschutz zu tun haben, sondern solche, die explizit auf das Entfernen bösartiger Software vorgesehen sind.

Du solltest dir erstmal einen Virenschutz zulegen, wenn du noch keinen hast. Mit diesem bekommt man im Normalfall auch die meisten Viren weg. Um den Virus ohne Virenschutzprogramm zu löschen musst du es entweder aus dem Autostart nehmen (Ordner, Liste, Registry) oder die Dateien des Programmes finden und löschen.

.. tut mir leid, musste sein.

Du könntest Kaspersky benutzen. Meinermeinung nach der beste Virenschutz und er hat eine 30 tägige Testphase. Das wird ja reichen. Nach der Kontrolle einfach den Virenschutz wieder löschen, fertig.

Adwcleaner ist sehr hilfreich!

Was möchtest Du wissen?