Mit welchem Produkt kann man die Haare ca.2 Nuancen aufhellen?

3 Antworten

Hallo,Littlewhitelies! Ich schlage Dir Loreal medium- blond vor. Mache aber auf jeden Fall eine " Teststrähne", damit Du schon vorher siehst, wie es dann im ganzen ausschauen wird, ok? Überhaupt lassen sich die Haare auch ganz gut durch ein paar breitere Kammsträhnchen aufhellen. Dazu nur einfach die Blondierung auf einen breiten dicken Kamm schmieren und gleichmäßig durch das ganze Haar kämmen. Einwirkzeit ca. 40 Minuten. Das sieht dann ganz natürlich aus. Wichtig ist auch deine Naturfarbe, bei mittelblond ist es kein Problem, bei echt dunklen Haaren müsstest Du dann schon zu Poly-Extrem oder ultra greifen. Damit das Haar nicht gelblich wirkt, hinterher ;-) Also versuche es erstmal vorsichtig, mit einer Probesträhne!Ach ja, da gibt es auch dieses Sommerblond- Aufhellungsspray von Schlecker, das ist auch super, da es nur ein wenig aufhellt. Es wird nach dem Haarewaschen einfach ins Haar gesprüht, und hellt nur ganz langsam auf, je nach Anzahl der Anwendung. Das klappt super!!!Viel Erfolg wünscht Akelei2000 Hoffe ich konnte Dir etwas helfen?

Wenn deine Haare nicht zu dunkel sind und zu oft gefärbt worden sind, kannst du einfach eine Haarfarbe kaufen (empfehle z. B. von LÓreal Recital Preference irgendeinen Blondton). Wenn du eh schon dunkelblond bist o. ungefärbt, greife zu einer wärmeren Nuance (Goldblond, Caramelblond).

das kann leicht gelbblond werden, also vorsicht!

0

Nur ein Friseur, kann deine Frage perfekt beantworten.

Was möchtest Du wissen?