Mit welchem Online-Programm kann ich Bilder bearbeiten (kostenlos)?

6 Antworten

Erstmal an alle, die hier "Gimp" schreiben: ich bin ja selbst totaler Gimp-Fan - aber es ist kein Online-Programm und entspricht daher nicht dem Such-Kriterium!

An den Fragesteller: Was möchtest du denn machen, was erwartest du?

Ein Editor im Stil von Photoshop/Gimp (wenngleich nicht ganz so umfangreich) ist der Editor von Pixlr, den eventhelfer ja auch schon erwähnt hat: https://pixlr.com/web - neben dem Editor gibt es da auch noch die vereinfachten Pixlr Express und Pixlr O Matic.

Photopea ist auch nicht schlecht https://www.photopea.com - auch so in der Art wie der Pixlr Editor.

BeFunky bietet einen Collagen-Maker und eine Editor für die Basics, wie Zuschneiden, Glätten etc. https://www.befunky.com

Ich persönlich mag auch Ipiccy sehr gerne: https://ipiccy.com - ist recht umfangreich was Schnellkorrekturen angeht wie z.B. Hautglättung, Zähne weißen, Vintage-Filter, hat aber auch einen Editor, in dem du mit Ebenen arbeiten kannst.

Nicht so sehr gefällt mir der Photoshop Express-Editor von Adobe https://www.photoshop.com/tools?wf=editor - er bietet keinerlei freie Bearbeitung sondern nur ein paar Basics.

Eine sehr umfangreiche Filtersammlung für den Online-Gebrauch bietet G'Mic: https://gmicol.greyc.fr - die Filter liebe ich total. Ich benutze allerdings seltener die Online-Sammlung, sondern hauptsächlich das Gimp-Plugin, das noch mehr Filter enthält.

Ich arbeite mit paint.net und inkscape. Die sind einfacher zu bedienen als Gimp.

paint.net ist unglaublich schnell und bringt genau, was Du auf die Schnelle brauchst.

Inscape dafür kann Vektorgraiken. Beide kommen mit ganz vielen Plug-Ins-Möglichkeiten.

Was möchtest Du wissen?