Mit welchem Mittel bekommt man am schnellsten Pickel weg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich benutze immer Vichy. Bekommst Du in der Apotheke.
Mir hilft das sehr gut. Bei regelmäßiger Anwendung (Morgens und Abends) sind die Pickel nach ein paar Tagen komplett verschwunden.

Ist für alle Hauttypen geeignet, auch für sehr trockene Haut. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen.

 - (Pickel, Mittel)

Hallo,

leider gibt es viel zu viele angebliche Mittel die gegen Mitesser / Pickel helfen sollen. Doch dabei finde ich das totalen quatsch.


Woher weiß man vorher ob es für die eigene haut wirklich gut ist?
Kann auch passieren das es dadurch viel schlimmer wird. Ich sage es
deswegen, weil ich es elber durch gemacht habe.


Man kauf die überteuerten Mittel und was bringt es, gar nichts.


Daher habe ich mich dann mal wirklich schlau gemacht bei meinem Hausarzt und meinem Hautarzt.


Mir wurden damals die SKID Tabletten verschrieben.


Diese heißen ganz genau SKID 50mg.


Man bekommt diese in einer 50er oder 100 Packung.
Verschreibungspflichtig. Ich musste allerdings nie etwas dazu zahlen..
War in einem Bonus Programm bei meiner Krankenkasse was ich heute immer
noch bin.


Davon nimmst Du eine am Tag und zwar Abends.


Dazu solltest Du Dir dann von AOK die Tagescreme und die Nachtcreme
kaufen. Nicht zu vergessen das AOK Gesichtswasser. Beides gibt es beim
DM für wenig Geld.


Nach 3 - 4 Tagen wirst Du eine deutliche Besserung deiner Haut fest stellen.


Ich habe das damals 3 Monate jeden Tag gemacht und alles war weg.


Diese Tagescreme und Nachtcreme gibt es für verschiedene
Hauttypen...Achte bitte darauf welches Du dann nimmst. Es gibt für
normale haut, Mischhaut....




Schleifpapier. Spaß. Geh zur Apotheke und frage dort nach. Die können helfen.

Was möchtest Du wissen?