Mit welchem Mikrofon?

3 Antworten

Also grundsetzlich benötigst du dafür kein spezielles Mikrofon. Mit den richtigen Programmen, wirst das alles richtig einstellen können.
Nehmen wir mal an, dass du dich selbst über "Audacity" aufnimmst.
Dann solltest du, um dich selbst hören zu können die richtige Einstellung vornehmen.

Bearbeiten -> Einstellungen -> Aufnahme -> Eingang per Software durchschleifen.

Dort dann einen Haken rein, und die Aufnahme kann beginnen.
Sobald die Aufnahme fertig ist, wirst du aber vermutlich noch ein Rauschen im Hintergrund feststellen. Wenn dies der fall ist, benötigst du eine leere tonspur, die du makierst. dann gehst du wie folgt vor.

Effekt -> Rausch-Verminderung -> Rauschprofil ermitteln.

Danach dann die eigentliche Aufnahme makieren und erneut:

Effekt -> Rausch-Verminderung -> Ok

Anschließend sollte deine Aufnahme fertig sein.

Viel Spaß beim Aufnehmen und Uploaden. 😊

Es geht mit jedem Mikrofon. Brauchst nur ein Programm, was deine Aufnahme direkt auf deine Kopfhörer überträgt

Kennst du welche also Programme will ein ganz normalen mikrofon holen zum singen

0
@Laraa008

Also ich weiß, dass es solche Programme gibt. Zur Not einfach TeamSpeak mit dem clown Fisch VoiceChanger Plugin downloaden, da kannst du auch auswählen, ob du dich selbst hören willst.

1

Wenn du kein ordentliches Audiointerface mit ordentlichen Treibern benutzt wirst du dabei immer eine mittlere bis starke Verzögerung hören. In einem ordentlichen Interface gibt es dann Directmonitoring, quasi ohne Verzögerung.

Was möchtest Du wissen?