Mit welchem Materialien könnte man Flaschen befüllen (für Kleinstkinder)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ist das wirklich eine gute Idee? Was immer du einfüllst kann beim Spielen mit so einer Flasche auch wieder rauskommen und ein Kleinkind das einen vollen Mund Glitzersteinchen verschluckt könnte sich recht unwohl fühlen. Außerdem könnten Glas-Flaschen kaputt gehen.

wir haben plastikflaschen verwendet und den Stöpsel angeklebt - alle Kinder leben noch ;-)

1

wir nehmen PET Flaschen und verschließen diese selbstverständlich kindersicher ;)

0

bei uns in der Spielegruppe gab es Flaschen mit bunten Knöpfen, mit Reis, mit bunten trockenen Nudeln, mit Holzperlen - allerdings wurden die Verschlüsse verklebt, damit nicht mal aus versehen eines aufgeht und die Kinder etwas verschlucken können.

Das sieht hübsch aus und ist sicher eine gute Idee. Aber nicht sicher für Krippenkinder. Geht ein Deckel auf (und glaub mir, sie bekommen das mit der Zeit auf), können sie das Zeug^^ verschlucken bzw. sich daran verschlucken. Ich rate daher ab.

wir kleben die so fest zu, dass sie mit Sicherheit nicht von den Krippis geöffnet werden können, aber danke für den Hinweis ;)

1

kieselsteine, federn, diese glitschigen dekokugeln,gelee, sand, centmünzen,

Was möchtest Du wissen?