Mit welchem Klebstoff klebt man einen Außenspiegel am PKW

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sikaflex , bekommst Du in jedem gut sortierten Autohandel ! Ist wie Silikon zu verarbeiten , aber vorsicht mit verschmieren, bekommt man schlecht von anderen Bauteilen runter ! Trockenzeit mind. 12 Std.

Vielen Dank! Hält es auch bei Frost?

0
@Schalke59

Wenn es ausgehärtet ist hält das ewig und bei allen Bedingungen , bei der Verarbeitung sollten aber über 10 Grad herrschen !

1

Korrekter Weise heist das Sikaflex 221 Klebt und Dichtet , ist in grau und schwarz zu bekommen .. lässt sich mit Verdünnung lösen bzw verdünnén und auch Putzen nur wenns mal festgeworden ist dann ist es wirklich vorbei und lässt sich nur noch mechanisch trennen. hab nmal mein waschbecken damit abgedichtet und nachden die schrauben entfernt waren hat das noch 8 Jahre bis zur Sanierung gehalten mit einer fünf mm Dicken Raupe.... Hammer das Zeug.. , jedoch bekommst du für den preis einer kartusche vermutlich einen gebrauchten spiegel beim Verwerter... Joachim

1

Versuche mal Powerstrips. Richtig sauber angebracht halt der Spiegel länger, als das Auto selbst.

Oh vielen Dank für die schnelle Antwort! Werde es mir kaufen oder ist es evtl. doch besser in eine Werkstatt zu fahren?

0
@mbholzwurm

Bei was fällt der Spiegel bei Frost wieder ab? Powerstrips?

0
@mbholzwurm

Die fallen nicht ab. Hab ich selber schon gemacht. Die Strips kannst Du selber anbringen.

0

Was möchtest Du wissen?