Mit welchem Kanji schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach gesagt:

  • Kanji sind Piktogramme, mit einer eigenen Bedeutung
  • Kana sind Silben, ohne eigene Bedeutung

Ob du jetzt 日本 oder にほん schreibst, ist eigentlich erst einmal egal - beides liest sich "nihon" und bedeutet "Japan"

Wenn du jetzt aber 二本 schreibst, liest es sich zwar genau wie にほん also "nihon", bedeutet jedoch "zwei Bücher", weil es bei Kanji nicht auf den Laut, sondern die Bedeutung der Zeichen ankommt.

Deshalb ist die hiragana-Schreibung にほん auch nicht eindeutig - es könnte sowohl "Japan" als auch "zwei Bücher" heißen.

Wenn nicht durch den Kontext klar wird, worum es geht, sind reine kana-Texte ziemlich mühsam zu verstehen.

Kanji definieren einen Begriff wesentlich genauer, als dies über rein lautliche Silbenschrift möglich wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morten2002
21.03.2016, 18:59

Das weiß ich :)

Ich wollte wissen ob es egal ist mit welchem Zeichen man z.B 花事 Hanabi schreibt. z.B. (火 oder 備 )

0
Kommentar von Morten2002
21.03.2016, 21:06

Ja jetzt verstehe ich also muss man im Kanji Lexikon nachgucken welche Wörter man mit dem Kanji schreiben kann oder? Aufjedenfall DANKE :)

0
Kommentar von Morten2002
21.03.2016, 21:14

UND ein bisschen Logisch schlussfolgern

0
Kommentar von TeeTier
22.03.2016, 03:26

Bei "二本" denke ich eher an "zwei Flaschen". :)

Ich wurde früher mal kurz vor einer Geburtstagsfeier angerufen, und darum gebeten, zwei Flaschen Fanta mitzubringen. Das war nur wenige Wochen, nachdem ich mit Japanisch angefangen hatte. Am Telefon habe ich den subtilen Unterschied in der Betonung nicht geschnallt, und das Gespräch verlief ungefähr so:

A: ファンタ二本持ってきて!

B: ファンタ日本?

A: うん二本。

B: 日本?

A: 二本!

B: え?日本?

A: たりない?

B: 何で日本?

A: 三本でもいいよ。

B: あぁ、二本!分かった!

hahaha ... das war so bescheuert. ><

2

Du kannst nicht einfach jedes beliebige Kanji mit der gleichen Lesung einsetzen!

Jedes Kanji hat eine Bedeutung.

火 (On-Lesung ka) bedeutet "Feuer", 下 (auch ka, manchmal ge) bedeutet "unten". Zwei völlig verschiedene Sachen.

Ich bitte dich, setze dich vorher mit dem System der Kanji auseinander, bevor du versuchst, Wörter in ihrer Kanji-Schreibweise auswendig zu lernen oder gar zu schreiben. Anfänger sollten sich an Hiragana halten und erst so nach und nach die Kanji lernen.

Du kannst dir ein Nachschlagewerk besorgen, zum Beispiel Kanji & Kana, und vielleicht erst mal so die ersten paar hundert Kanji systematisch lernen, wenn du dich für bereit hältst. Dann siehst du so ungefähr, wie es funktioniert. (Natürlich solltest du vorher Hiragana und Katakana bereits sicher beherrschen, am besten auch noch ein Grundvokabular und die gängigste Grammatik.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morten2002
21.03.2016, 21:27

Ich kann die Kana

0

Was denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?