mit welchem Gemüse und obst kann man seine Fische noch füttern?

5 Antworten

Hallo

meine kleinen Barsche mögen gerne überbrühten Paprika und Brokkoli, größere Barsche fressen gerne überbrühte Erbsen

Also Zitronen, Orangen oder ähnliches solltest du nicht füttern, aber Wassermelonen, Tomaten, Gurken, Mais, Blumenkohl, Brokkoli, Erbsen, Gurken, Zuchini, Salat, Kürbis, Karotten, Bohnen, Spinat, Paprika, Kartoffeln und Lauch kannst du bedenkenlos füttern, leider ist die Tatsache, dass auch Fische öfters mal frisches oder gefrorenes Gemüse brauchen sehr unbekannt, viele (auch langjährige) Aquarianer füttern immer nur ausschließlich Trockenfutter, doch dieses Futter ist auf dauer nicht ausreichend für die Fische, neben Trocken- , lebend- und Frostfutter sollte eben auch ab und zu mal Gemüse gefüttert werden. Allerdings nur bei entsprechend großen Fischen, diverse Barben, Welse und Schmerlen lieben dieses Grünzeug. Wenn du allerdings nur ein kleines Aquarium mit ein paar Guppys und Neons hast solltest du das nicht füttern, da es von den Fischen nicht gefressen wird und dann vergammelt.

Nur hast du etwas ganz Entscheidendes vergessen. Jedes Gemüse sollte abgekocht bzw manche Arten überbrüht werden. Rohkost sollte man nie verfüttern weil es zu Verdauungsproblemen führen kann und die Fische eingehen. Weiter sind Bohnen total ungeeignet das sie im Rohzustand Gift enthalten was man Phasin nennt.

0
@mikewolf

Ich habe meinen Fischen bisher immer rohe Gurken gegeben und es hat ihnen offensichtlich nicht geschadet

0

also leute.. ich bin platt..hätte echt nie gedacht, das AQ-fische Gemüse futtern.....probiere ich mal aus... bin echt überrascht.. man sollte öfter mal anderen Fragen/Antworten lesen.. supi

0

also ich hab in einem fischforum mal gelesen, dass man auch eine gekochte und geschälte tomate, natürlich in kleinen stücken, auch füttern kann. Karotten und salat habe ich auch schon probiert, aber alles davor gekocht, hat eigentlich ganz gut geklappt. hoffe, dass ich etwas helfen konnte, also gemüse nehmen vor allem antennenwelse gut an, zumindest, die in meinem aquarium.

Was möchtest Du wissen?