Mit welchem Faktor wirken Eigenlast und Schneelast bei der Schnittkraftbestimmung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn man mit der wahren Sparrenlänge rechnet, dann ist die Schneelast mit dem Faktor cos(alpha) zu reduzieren, woher kommt das cos^2?
Das Eigengewicht muss nicht umgerechnet werden, wenn man mit der wahren länge rechnet.

Zur Bemessung der Sparren fehlt noch mind. die Windlast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sheepherder
18.02.2016, 19:36

Keine Ahnung, steht so in meiner Quelle...

Zum Eigengewicht: Stell dir einen senkrechten Träger vor. Er wird sich wohl kaum durch sein Eigengewicht durchbiegen, deswegen vermute ich hier einen Zusammenhang mit dem Kosinus. Das würde auch mit der Beispielrechnung konform gehen die ich gefunden habe!

0

Was möchtest Du wissen?