Mit welchem Computerprogramm erstellen Profis Ihre Logos und Zeichnungsentwürfe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Photoshop, Illustrator, lightroom (für Belichtung aber nur) und für Videos Premiere pro und After effects und für Ton wahrscheinlich audition. Das ist alles von Adobe. Sonst gratis gibt's noch obs und audacity für Bildschirm und Ton Aufnahme und Bearbeitung

Moin RL777, 

was du suchst, sind die diversen Tools der Adobe Creative Cloud:

  • Photoshop für Bitmap-Bildbearbeitung
  • Illustrator für Vektorgrafiken
  • Indesign für Desptop-Publishing
  • Lightroom für Fotobearbeitung
  • Premiere für Videobearbeitung
  • Aftereffects für visuelle Effekte
  • usw.

All diese Aufgaben können natürlich auch mit anderen bzw. kostenlosen Tools erledigt werden, aber die Adobe-Programme haben den Vorteil, quasi-Standard zu sein. Das bedeutet, dass du unzählige Kurse, Tutorials, Presets usw. im Internet findest und auch beruflich punktest, weil die ganzen Unternehmen diese Tools ja auch einsetzen. 

Weitere Infos findest du hier: http://www.adobe.com/de/creativecloud.html

Solltest Du Schüler, Student, Azubi oder so sein, gibt's die Creative Cloud auch günstiger: http://www.adobe-students.com/de/creativecloud/buy/students.html

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Bei weiteren Fragen einfach fragen :)

LG

Andy von notebooksbilliger.de

Hi,

also ich ordne die Programme wie folgt ein:

Adobe Photoshop: für die Fotobearbeitung oder Krative Bildgestaltung
Adobe Illustrator: für Logogestaltungen und andere Illustrationen
Adobe InDesign: für Broschuren, Visitenkarten, Speisekarten, Flyer etc.

Die Programme gibt es bei Adobe auch als Abo-Pakete.
Photoshop & Lightroom (Fotografenpaket) gibt es schon für knapp 12€/Monat.
Illustrator und andere Prog. zusätzlich jeweils an die 24€/Monat.
*habe jetzt nicht die genauen Preise im Sinn...

VG.

RL777 28.06.2017, 14:22

Das heißt ich müsste Adobe Photoshop und Lightroom und zusätzlich Illustrator bestellen um ein professionel umfassendes Paket zu besitzen, mit denen man bspw. Logo + Flyer und Visitenkarten auf professioneller Ebene erstellen kann? (Nicht nur eins sondern mehrere, viele) 

0
Kapzdec 28.06.2017, 14:26
@RL777

Theoretisch könntest du alles was ich genannt habe auch mit Photoshop basteln. Mit Illustrator hast du aber eben den Vorteil, dass du Vektor-Grafiken erstellen kannst. 

Diese kannst du z.B. auch zum plotten für Fenster-/Autowerbung etc. exportieren.

VG.

1

Ich habe ein längeres Praktikum bei einem Grafikdesigner gemacht, und er hat Logos mir "Corel Draw" gemacht, ich fand das Programm sehr gut und auch recht einfach zu verstehen c:

Ich würde dir zu affinity designer raten

EricWib 28.06.2017, 15:11

50€ einmalig, bietet gleiche Leistung wie Adobes Produkte für den Heimgebrauch

0

Ich würde Inkscape empfehlen

Adobe Photoshop und Illustrator

Wenn du 3d Logos bzw. Zeichnungen machen willst würde ich dir blender empfehlen. Wenn 2d dann vielleicht paint denn das ist auf fast jedem pc. 

ShimizuChan 28.06.2017, 15:43

Wie willst du mit paint ein professionelles Logo machen, was ein Schwachsinn.

1

Ich schätzte die meisten Firmen werden noch mit Photoshop arbeiten aber im prinzip währe ein professionelles Logo auch mit Gimp möglich.

minimalisth 30.06.2017, 09:43

NEIN!!! Logos werden in ZEICHENprogrammen und nicht mit BILDBEARBEITUNGSprogrammen gemacht!

0

Was möchtest Du wissen?