Mit welchem Beruf ist die deutsche Erzieherausbildung in Belgien gleichzusetzen?

2 Antworten

Hallo, ich bin Belgier und möchte darauf hinweisen, das Belgien dreisprachig ist. Es ist nicht, wie in älteren Kommentaren erwähnt, von Nöten Flämische und Französisch schreiben oder sprechen zu können, es wäre von Vorteil. Ich gehe jetzt einfach Mal davon aus, das du im deutschsprachigen Bereich Belgiens wohnst.

Ich sehe allerdings schwarz für dein Diplom, was sehr ärgerlich ist. Aber so ist zum Beispiel Krankenschwester hier in Belgien ein Studium und keine Ausbildung. Auch hier gilt dann leider, wer nicht studiert hat, hat schlechte Arbeitsperspektive.

Allerdings bin ich auch kein Experte und habe auch schon von Fällen gehört, in denen es doch irgendwie geklappt hat, aber eben auch von Leuten bei denen es nicht funktioniert hat. Am besten ist es, wenn du dich beim Arbeitsamt erkundigst. Ist meistens sogar kostenlos. Die Leute sind wirklich freundlich und möchten einem wirklich helfen. Und sie haben Ahnung!

Ich hoffe es klappt und du findest schnell Arbeit. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.

Liebe Grüße

Aber nach 8 Jahren sollte das Problem ja behoben sein, aber vielleicht hilft es anderen ja weiter. 🤦🏻‍♀️

0

Es ist wichtig in Belgien zwei Sprachen fließend schreiben und lesen sowie sprechen zu können. Und das ist wie du Wissen solltest Flämisch und Französich. Ferner möchte ich dir noch Mitteilen das die Prüfungen die du hier in Deutschland gemacht hast als Erzieherin für Schwerstbehinderte in Belgien nicht anerkannt werden. Dazu müsst du zur Flämischen Handelskammer mit deinen Prüfungsurkunden aus Deutschland, und vor dem Prüfungsausschuss eine neue Prüfung machen. Es kann aber auch sein, daß Sie nochmals eine praktische Prüfung von ca. 1/2 Jahr von dir verlangen. Leider schreibst du nicht, wo du in Belgien wohnst, im Wallonischen oder im flämischen Bereich. Jetzt bist du eigendlich garnichts! Du machst zur Zeit nur "Hilfsarbeiter" Tätigkeiten. Und in Belgien heißt es :" Verzorgster voor zwar gehandiekepte kinderen."

Ich wohne in Antwerpen, also der flämische Teil Belgiens. Und natürlich kann ich hier die Sprache sprechen, das ist für mich die Voraussetzung fürs Arbeiten im Ausland! :) Ich habe meine Abschlusszeugnisse zur Gleichstellung eingesendet, das Ganze kann aber leider bis zu 6 Monate dauern!

0

Was möchtest Du wissen?