Mit welchem Beruf ist die deutsche Erzieherausbildung in Belgien gleichzusetzen?

1 Antwort

Es ist wichtig in Belgien zwei Sprachen fließend schreiben und lesen sowie sprechen zu können. Und das ist wie du Wissen solltest Flämisch und Französich. Ferner möchte ich dir noch Mitteilen das die Prüfungen die du hier in Deutschland gemacht hast als Erzieherin für Schwerstbehinderte in Belgien nicht anerkannt werden. Dazu müsst du zur Flämischen Handelskammer mit deinen Prüfungsurkunden aus Deutschland, und vor dem Prüfungsausschuss eine neue Prüfung machen. Es kann aber auch sein, daß Sie nochmals eine praktische Prüfung von ca. 1/2 Jahr von dir verlangen. Leider schreibst du nicht, wo du in Belgien wohnst, im Wallonischen oder im flämischen Bereich. Jetzt bist du eigendlich garnichts! Du machst zur Zeit nur "Hilfsarbeiter" Tätigkeiten. Und in Belgien heißt es :" Verzorgster voor zwar gehandiekepte kinderen."

19

Ich wohne in Antwerpen, also der flämische Teil Belgiens. Und natürlich kann ich hier die Sprache sprechen, das ist für mich die Voraussetzung fürs Arbeiten im Ausland! :) Ich habe meine Abschlusszeugnisse zur Gleichstellung eingesendet, das Ganze kann aber leider bis zu 6 Monate dauern!

0

Erzieherausbildung in anderem Bundesland?

Ich möchte gerne eine Ausbildung zum Erzieher machen und müsste in Sachsen eigentlich den Sozialassistenten davor machen. Ich habe aber von jemanden gehört, dass wenn ich eine Ausbildung zum Erzieher zu Beispiel in Sachsen-Anhalt mache, dann der Abschluss auch in Sachsen anerkannt werden würde, obwohl ich den Sozialassistenten nicht habe. Stimmt das?

...zur Frage

Erzieher deutschlandweit anerkannt?

Wenn die Ausbildung zur Erzieherin in Rheinland-Pfalz absolviere, kann ich damit auch in anderen Bundesländern als Erzieherin arbeiten oder wird mein Abschluss nur in Rheinland-Pfalz anerkannt?

...zur Frage

Zweitausbildung zum Erzieher

Hallo,vielleicht könnt ihr mir helfen.Ich bin gelernter Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizung- und Klimatechnik.Ich möchte aber absolut nicht mehr in diesem bereich arbeiten und mich stattdessen beruflich neu orientieren und eine ausbildung zum staatlich anerkannten erzieher machen.Nun weiß ich aber leider nicht wie der werdegang ist.Muss ich bei meinem Berater in der Agentur erst erfragen ob ich eine zweitausblidung antreten darf und was für fördermittel kann ich beantragen?Da ich erst eine ausbildung zum sozialassistent machen müsste stellt sich mir auch dir frage ob ich für den assistent und erzieher bafög beantragen könnte?Danke schon mal für die tollen antworten und schöne grüße aus Rostock.

...zur Frage

Als Erzieher in Psychiatrie?

Hallo!

Ich mache zur Zeit meine Erzieherinnenausbildung und mein Traum wäre es, mal in einer Psychiatrie zu arbeiten. Ich befasste mich in der Vergangenheit oft mit dem Thema und ich denke, das wäre ein Bereich, der mir gefallen würde, falls ich die Ausbildung schaffe. Nun frage ich mich aber, welche Tätigkeiten man dort als Erzieher machen kann. Kennt sich jemand aus?

LG :)

...zur Frage

Ausbildung Erzieher/ sozialer Bereich - mit oder ohne Abi?

Hallo :)

Ich stehe vor der Entscheidung im Schuljahr 2015/16 mein Abitur zu beginnen oder "direkt" in eine Berufsausbildung im sozialen Bereich zu gehen.

Weiß jemand, ob es sinvoller ist erst in 2 1/2 Jahren das Abitur zu machen und dann in Richtung "Beruf Sozialer Bereich (Erzieher?)" zu gehen oder spare ich Zeit, wenn ich mir eine Berufsfachschule/Ausbildungsstelle suche? Verschenke ich Chancen mich innerhalb des Berufs weiter zu bilden ohne Abi?

Ich habe bedenken, da ich schon 18 Jahre alt bin Zeit zu "verschwenden", wenn ich erst ein reguläres Abi mache und dann in meinen Berufswunsch gehe. Aber bis zu meiner Rente nur im Bereich Erzieher, in zum Beispiel einem Kindergarten, möchte ich auch nicht arbeiten. Es bliebe beim sozialen Bereich, aber ich würde nach meiner Ausbildung zum Erzieher gerne Möglichkeiten haben, durch Weiterbildungen von Kinder zum Jugendschutz zu wechseln oder ähnliches.

Lohnt es sich kein Abi zu machen, um Zeit zu sparen???? Wie geht es euch Erziehern nach z.B 10-20 Jahren als KindergärtnerIn?

Über jede Hilfe und Wissenswertes über Erzieher bin ich dankbar!

Liebe Grüße

P.S.: Den Realschulabschluss habe ich und die Zulassung zur Mainzer Oberstufe auch.

...zur Frage

Wird ein Vorpraktikum für eine Erzieher Ausbildung anerkannt?

Also ich habe ne Frage ich mach ein Vorpraktikum in einen Wohnheim für Behinderte ,jetzt würde ich gerne wissen ob es anerkannt wird für Erzieherin?  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?