Mit welchem Alter seid ihr von Zuhause ausgezogen?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

19-21 40%
wohne immernoch Zuhause 28%
22-24 14%
25-27 7%
über 27 4%
unter 18 4%

20 Antworten

19-21

Kommt ein bisschen drauf an, was denn nun genau als "von Zuhause ausgezogen" zählt.

Ich bin mit 13 von meiner Mutter zu meinem Vater gezogen.
Mit 21 bin ich 700km weit weg zu meinen Brüdern in eine Art WG gezogen.
Mit 25 bin ich in meine erste eigene Wohnung gezogen, wo dann wenige Monate später auch meine Freundin (bzw. mittlerweile Frau) eingezogen ist.

wohne immernoch Zuhause

Moin yveszanier,

ich bin w. 22 und wohne noch bei meinen Eltern. Und ich habe auch nicht vor das zu ändern. In einer Wohnung werde ich krank im Kopf und noch ein Haus zu kaufen, wäre kompletter Blödsinn. Einen Partner wird es auch nie geben, und letztendlich wäre ich sowieso nicht in einer eigenen Wohnung anzutreffen, da in meiner Familie jeder bei jedem rumhängt. Das wäre eine extreme Geldverschwendung.

Mal halte ich mich paar Wochen bei meinen Eltern auf, dann paar Wochen oder auch mal Monate bei meinem Onkel (der wohnt im Wald), usw. Meine Familie ist ziemlich groß. Es haben, bis auf zwei Leute, alle eigene Häuser. Da muss es nicht sein, noch sowas teures anzuschaffen. Wer soll das alles später übernehmen? Ich setze mit Sicherheit keine Kinder in die Welt. Und alle anderen sind schon fertig mit der Familienplanung. Viel ist dabei zwar nicht rumgekommen (3 Kinder in der Familie), aber gut.

Ich habe einen Job, ein Auto und Freiheit. Ich bin voll und ganz zufrieden. Einen Platz zum schlafen, finde ich in meiner Familie immer und überall.

Liebe Grüße 🍀

21

"Einen Partner wird es auch nie geben"

Darf man fragen wieso ?

0

Hallo ,

Meine drei Brüder gingen mir auf die Nerven .

Ich habe meine Lehre mit 21 beendet und bin mit meiner Sandkastenliebe in die eigene Wohnung gezogen .

1983 wurde unserer Sohn geboren und inzwischen sind wir fast 36 Jahre verheiratet .

LG Sonja 

21

Glückwunsch

1

Was möchtest Du wissen?