mit welchem alter katze decken lassen?

9 Antworten

wir machen das aus dem grund , das wir relativ nah an der straße wohnen und deswegen meint unser ta es i gut sie decken zu lassen weil sie sich dan generel mehr an haus bindet . und dann ist die gefahr vom überfahren geringer

unfug! such dir bitte einen besseren Tierarzt. hat sie mal junge bekommen wird sie später trotzdem wieder rollig werden. das herumstreunen beendet das nicht, ganz im gegenteil. je nach charakter kann man den drang zum streunen nie ganz unterdrücken. Das einzige was sie ans haus bindet ist eine kastration (besonders kater, aber auch katzen werden häuslicher, katzen auch bißi zickig) und ABSICHERN! Fenster und balkone gescheit mit gitter oder katzennetzen absichern, türen zu. auch drinnen kann sie ein erfülltes leben haben, wenn sie gesellschaft hat und beschäftigt wird. wenn ihr einen garten habt, dann eben gesicherten freigang (ebenfalls ausbruchsicheres gitter). ansonsten kannst dunie wirklich sicher sein, deine katze nicht unterm auto rauskratzen zu müssen.

0
@katzeconny1979

dein Tierarzt sucht nur neue Kunden/Patienten...so ein schmarren hab ich noch nie gehört...würd mal über einen Wechsel nachdenken,sorry.

0

Binde deine Katze mit regelmäßigen Futterzeiten(mache ein geschäusch dazu) ans haus... bei meiner besten freundin hat das super geklappt die schmatzt einmal und die Tiere sind sofort da

Ich kann mich allen nur anschließen: Such dir sofort einen anderen Tierarzt und lass auf der Stelle die Miezie kastrieren, wenn sie schon rollig wird. So ein Blödsinn - Katze decken, tsts... . Und wenn du noch eine zweite Katze willst, die Tierheime quellen über davor. Solltest du aus Baden-Württemberg sein, schau mal bei www.katzenhilfe-stuttgart.de . Da kannst du z.B. nachlesen, daß die bald dicht machen müssen, weil dieses Jahr so eine Katzenschwemme ist, die keiner haben will. Die Katzenhilfe fordert eine Kastrationspflicht für private Katzenhalter. Das ist auch ganz meine Meinung. Wo sollen denn die ganzen armen Tierchen hin? Bitte, bitte, hör bloß nicht auf deinen Tierarzt und setz noch mehr ungewollte Katzen in die Welt!!! Und guck dir die ganzen süßen Dinger bei der Katzenhilfe doch mal an, da blutet einem das Herz. Und die wollte allesamt keiner mehr haben... . Willst du daran mit schuldig sein?

am besten gar nicht decken lassen, sondern lieber früh kastrieren.

ansonsten, nicht unter ein Jahr. so 12-16 monate wären okay.

Am Besten gar nicht, es gibt genug Katzen (auch rassekatzen). Wenn, solltest du vorher Rasseschauen besucht haben, sie vom Zuchtverband bewerten lassen, dann weißt Du auch, wie alt sie sein sollte.

Was möchtest Du wissen?