mit welchem alter darf ich den motorradschein klasse A machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du mit 16 ½ mit Klasse B (Auto) anfängst, also BF17, hast du Klasse M (S und L auch) schon dabei.

Aber Klasse A darfst du dann noch nicht mitmachen, allenfalls Klasse A1 (Leichtkrafträder, je max. 125 ccm 11 kW, und bis zum vollendeten 18. Lebensjahr max. 80 km/h. Probezeitbeginn) darfste bei BF 17 mit erwerben.

Logischerweise ist in Klasse A und A1 auch die Klasse M enthalten.

Schaus dir hier einfach mal an:

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad.htm

Wenn du noch Fragen hast: hier als Kommentar anhängen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichhabegefurzt
16.10.2011, 16:26

hab in frage M mit A1 verwechselt :D sorry

0

A kann man leider nicht mit dem begleiteten B-Führerschein zusammen machen. Kannst damit erst ein halbes Jahr vor Deinem 18 anfangen (praktisch), Theorie kann man aber wohl schon ab 17 beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anaxabia
15.10.2011, 20:02

Viel früher mit Theorie anfangen macht aber übrigens keinen Sinn, da Du die Theoretische Prüfung frühestens erst 3 Monate vor Deinem 18 Geburtstag machen darfst.

0
Kommentar von Anaxabia
15.10.2011, 20:13

Übrigens:

ich hab mir gedacht, dass wenn ich 16 1/2 bin den autoschein mache und mit ihm den motorradschein klasse M, dass es gesamt billiger kommt

M ist in B inklusive. Das muss man nicht extra hinzumachen oder extra bezahlen. Fahrstunden gibts dafür auch nicht. Den gibts quasi geschenkt.

0

Hi! Also den A Schein allein darft du erst ab 17 machen. So alt wie du jetzt bist, darft du den A1 machen. Sprich du hast dann den 125ccm. Schein, und darft dann bereits ab 18 ne schwere Maschine fahren. Den M Schein hast du beim Auto als auch beim A oder A1. Also so bei deinem Alter würde ich den B Schein zusammen mit dem A1 machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Füherschein Klasse A (beschränkt) ab 18 Jahren gültig ist, darf man - meines wissens nach - ein Jahr vorher damit anfangen und die Prüfung max. 3 Monate (?) vor dem 18. Geburtstag machen.

Aber sicher kann dir n Fahrlehrer diese Frage beantworten! Das beantworten die dir sicher auch gerne, da du ja dann deren Kunde wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Fahrschulen und es gibt Internetseiten zu den Führerscheinen und den Regularien. Dort bekommst Du jedenfalls genauere Antworten als hier. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu gibts Fahrschulen? Um dort zu fragen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?