Mit welche Astrologiebücher kann Radix lesen,deuten bis zu erstellen von (profi) Horoskope erlernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Folgende drei Lehrbücher würde ich empfehlen. Man muss aber nicht alle erwerben. Jedes einzelne ist geeignet, um die Wirkungsweise der Astrologie zu verstehen und ein Horoskop zu erstellen.

1.) DAS GROSSE LEHRBUCH DER ASTROLOGIE, Frances Sakoian & Louis S. Acker, Fischer, ISBN 978-3-596-16851-4

2.) DAS HOROSKOP, M. Boot, Knaur, ISBN 3-426-04172-3

3.) PRAKTISCHE ASTROLOGIE, Wolfgang Reinicke, Knaur, ISBN 3-426-86039-2

Kostenlose Horoskope bekommt man bei www.astro.com. Anklicken, alles Weitere erklärt sich selbst. Sehr empfehlenswert, sehr informativ, umfassend! Viel Erfolg!

Ein gutes Buch das alles verständlich erklärt ist : Stichworte zur Horoskopdeutung, Rainer Öhlschleger, Edition Astrodata, Isbn 3-907029-52-6

Das Radix würde ich nicht selbst ausrechnen, da sitzt man ewig an einem Radix. Ich empfehle die CD-Rom. Astrostar Profi von Navigo, Da findet man auch viele Zusatzprogramme drauf. Geht schnell und einfach nur die Daten eingeben und dann ausdrucken.

Ich wollte anhand eines Radix lesen und deuten und daraus ein Horoskop erstellen ?

0
@magicga

Hab mich schon gewundert das jemand das bis ins Detail lernen will. Aber viele Horoskop-CD-Rom enthalten auch eine Beschreibung der Perönlichkeit.

Wichtig für den Anfang ist das man erst mal die Prinzipien und Verhaltensweisen der unterschiedlichen Sternzeichen lernt, bevor man beginnt z.B. den Sonnenstand mit dem Aszendenten zu verbinden, Das ist in dem Buch von Rainer Öhlschleger ziemlich gut erklärt. Falls es neu nicht mehr vorhanden ist findest du es vielleicht gebraucht auf www.booklooker.de oder auf zvab.de

0
@Marigoldi

Aber was Horoskop CD Rom raus kommt ist fertiges Zeug. Wenn man es per Hand deutet und liest und erstellt von Radix ist die Kunst am astrologie. kannst du noch mehr empfehlen ?

0
@magicga

Das ist sehr schwierig ausschließlich aus Büchern zu lernen. Ein übersichtliches Buch zur Berufsberatung ist: Beruf -Berufung, Ein astrologisches Arbeitsbuch, Erich Bauer, Kailasch

Die Zeitqualitäten kannst du nachlesen bei: Das Buch der Transite, Robert Hand, Hugendubel. Gibts aber auch nur noch gebraucht.

Partnerschaftsvergleiche anhand eines Composithoroskops in :Planeten im Composit, Robert Hand, Hugendubel.

Die Verschiedenen Eigenschaften und Zeitqualitäten miteinander zu verbinden musst du selbst lernen. Am besten durch Horoskope von Bekannten. Ich denke aber trotzdem das du um einen Kurs nicht herumkommst.

Sehr informativ sind auch die Seminarmitschriften von Wolfgang Döbereiner. Diese Bücher bekommt man sehr gut gebraucht.

Wichtig sind auch ein Buch über Ephemeriden die die Planetenstände für jeden Tag anzeigen. Meins zeigt die Daten von 1900-2050, ISBN 2-910049-01-9 Da kann man nachschauen und grob überblicken ob z.B. Saturn gerade im Trigon oder Konjunktion usw. zu bestimmten Radixplaneten stehen. Dann muss man nicht immer den Computer selbst bemühen, sondern kann nachschauen wieviel sich der entsprechenden Planet die nächsten Tage und Monate bewegen wird.

0

Es gibt eine Menge sehr guter Bücher.

Zum Einstieg würde ich empfehlen:

Astrologie - Das Einsteigerbuch von Tatjana Husek-Goese

und

Die zwölf Archetypen von Brigitte Hamann

Hier kannst du dich umschauen. Ich kann astronova aus eigener Erfahrung empfehlen:

http://www.astronova.de/8101--~Shop~index.html

Was möchtest Du wissen?