Mit was würzt man normales Hähnchen filet?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Kommt ganz darauf an, wie Du es zubereiten willst.

Wenn Du es ganz normal in der Pfanne brätst, reicht erst einmal Salz und Pfeffer würzt. Paprika, Curry und andere Gewürze - Deiner Phantasie kannst Du da freien Lauf lassen - verbrennen sonst zu schnell.
In der Pfanne sollte ein Hähnchenfilet immer sehr heiß angebraten und dann die Temperatur runtergestellt werden.

Im Backofen - da dauert es erheblich länger - kannst Du es zwischendurch mit einer Marinade - z.B. etwas Honig, Knoblauch und Paprika - zwischendurch einpinseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hast große auswahl je nach geschmack.ich pinsel die leicht mit olivenöl ein,bestreu sie mit salz,pfeffer und milden paprika,das ganze mit dem pinsel schön verteilen und ab in den ofen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Curry
Paprika
Pfeffer
Salz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Faule: Maggi Würzmischung Nummer 3

Für Kreative: Alles, was der Gewürzschrank hergibt

Mein Favorit: Paprika, Chili, Pfeffer und eine Prise "Surprise"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würze es mit Salz und Pfeffer und etwas Rosmarin. Je nach Geschmack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pfeffer, salz, curry oder du kannst es marinieren. z.b.  mit ketchup, curry slaz pfeffer, knoblauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die letzten habe ich angebraten dann marieniert und in einer Auflaufform auf in Salzwasser angekochten Kartoffelscheiben mit Rosmarin  im  Ofen gegrillt.Bei ca 180°c im oberen drittel des Ofens.

Die Marinade war aus  Rosmariensenf mit Olivenöl und bissel Honig , ca 6 cm aus der Tomatenmarktube ,Prise Muskat,Peffer aus der Mühle und wenig Salz.

Im Ofen ca 20 minuten wenn oben schön braun fertig

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten machst du eine Makadimanusspulver mischung mit Curry und Oregano gibst dazu noch ein wenig Soja Sauce und verstrechst es dann auf dein Fleisch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz, Pfeffer ,Curry nehme Ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz und Pfeffer. Je nachdem was es dazu gibt lösche ich die heiße Pfanne mit Hähnchenfilet drin mit Weißwein ab. Ein wenig Knoblauch kommt auch immer gut, Thymian oder Rosmarin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hähnchengewürzsalz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste Hähnchengewürz gibt es von der Firma Kotanyi aus Österreich.

Dieses kauften wir schon vor 50 Jahren in Österreich und jetzt gibt es dieses schon seit geraumer Zeit auch in Deutschland zu kaufen.

Man braucht nur dieses Gewürz und sonst nichts anderes - kein Salz, keinen Pfeffer oder irgend etwas anderes.

https://www.amazon.de/Kotanyi-Brathuhn-Gew%C3%BCrzsalz-1250-g/dp/B004Y7041A

Man kann auch anderes Geflügel damit würzen; dies muss man einfach mal probieren, ob es einem schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danitom
09.07.2017, 18:04

Kenne ich schon seit ca. 50 Jahren, meine Eltern haben es schon gekauft und ich dann natürlich auch. 

Kommt aus Österreich und es war durch Urlaube, Bekannte usw. kein Problem.

Der Einfachheit halber kaufe ich es jetzt schon seit vielen Jahren bei Amazon.

Das beste Hähnchengewürz, dass es gibt. Ich hoffe, dass es dieses noch sehr lange gibt, denn ich möchte es nicht missen.

Ich habe deine Frage rein zufällig gefunden, da ich gerade das Gewürz wieder bei Amazon bestellt habe.

0

salz pfeffer knoblauch zitrone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?