Mit was sollte man am besten DMX gesteuertes Licht Steuern (Interface,Pult)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich bin selbst seit 13 Jahren mobil unterwegs und kann euch nur zu einer Software basierten Lösung raten. Der "Nachteil" ist zwar, dass Du einen zweiten Laptop benötigst, aber die Möglichkeiten sind dafür im semi-professionellen Bereich um Welten umfangreicher, als bei einem klassischen Pult. Sound-2-Light ist natürlich keine erst zu nehmende Steuerung.

Mein Tipp: kaufe einen günstigen Laptop (i3 reicht völlig!) sowie die das DasLight4 512 Interface. Die Software dazu gibt es kostenlos im Netz. Damit sind selbst größere Setups kein Problem und bei einem Wechsel der Lampen lässt sich die Programmierung schnell anpassen.

Zusätzlich zu Software und Laptop bietet sich dann noch ein MIDI-Controller an. Ich nutze in den meisten Fällen ein Elation MidiCon. Ein AKAI APC mini tut es aber für den Anfang auch.

Die erste Programmierung ist zwar etwas aufwändiger, dafür überzeugt das Ergebnis aber auf voller Breite!

Weitergehende Infos habe ich auch hier zusammengeschrieben: http://www.dj-lexikon.info/steuerungsarten.html

Ob Interface oder DMX-Pult hängt von der Anwendung ab.

Vorteile DMX-Pult: Kein PC und Software notwendig, einfacher, weniger Fehleranfällig

Vorteile Interface + Software: Viel besser Programmierbar

Wenn du eh alles live machst würde ich jetzt ein Pult nehmen. Wenn du dir schon vorher Licht-Abläufe überlegst und genau programmieren willst, so dass sie live dann auf Knopfdruck ablaufen, dann Interface + Software

Was möchtest Du wissen?