Mit was soll ich lieber die Zähne putzen. Was ist am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Stefan,bitte eine Zahnbürste immer in Reserve haben.Diese sollte man alle drei Monate wechseln.Hat man einmal keine Zahnbürste zur Hand,dann ist es hilfreich mit Zahnseide oder einfach mal einem Stück Nähfaden die Zahnzwischenräume zu säubern.In Deinem Alter liegt der Schwerpunkt aber auf der Reinigung der Zähne selbst,damit Du keine Karies / Zahnfäule bekommst.Später dann liegt der Schwerpunkt auf der Vermeidung von Rötungen und Entzündungen des Zahnfleisches um Paradontose zu verhindern.Also eine Möhre,einen Apfel essen ist in diesem Fall hilfreich.Du darfst Deinen Eltern ruhig sagen,das Du den Rum,den Ihr in den Tee tut,einmal zum Mund ausspülen genommen hast.Ganz sicher wirst Du gelobt und ein paar Zahnbürsten gehören ab sofort zum Haushalt.^^ LG

Hä nimm doch einfach Zahnpaster auf den Finger. Aber zu deiner Frage nimm ein Kaugummi

Wie kommst Du auf Zitronensaft?  Das greift den Zahnschmelz an,

Mache etwas Zahnpasta direkt auf den Finger und putze mit dem Finger, so gut es geht.

Und..... der kluge Zahputzer beugt vor. Der Trend geht zur Zweitzahnbürste

Stefansinlos 29.07.2016, 10:32

Ok dann versuche ich das mit dem Finger und dem Kaugummi ohne Zucker

0
Kometenstaub 29.07.2016, 10:33
@Stefansinlos

Das mache mal.  es könnte ja sein, dass die 11-jährige von gestern Dir begegnet.......

1

Was möchtest Du wissen?