Mit was klebt man Metall auf Metall?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde ea Schweißen, das hebt besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noobee 08.02.2016, 11:55

?? naja, wenn ich das könnte, hätte ich nicht nach kleben gefragt ;-)

1

Mit Kunstharz (Uhu plus endfest300 - während des Aushärtens erwärmen). Nicht ganz billig, aber sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noobee 08.02.2016, 15:43

muss man das erwärmen?

0
AlderMoo 08.02.2016, 16:05
@noobee

Durch erwärmen auf ca. 80°C wird die Endfestigkeit deutlich erhöht. Man macht die Klebeflächen fett- und schmutzfrei und verstreicht darauf mit einem Wattestäbchen o.ä. den Kleber. Man fügt die beiden Teile wie gewünscht fest zusammen, fixiert das Ganze mit Papierklebeband o.ä. und dann ab in die Backröhre damit für ca. 10 Minuten.


Rausnehmen, langsam abkühlen lassen, Klebeband ab und fertig.


Wenn man es nicht erwärmt, dauert das Aushärten knapp 24 Std. und die Endfestigkeit ist nicht so hoch, hält aber auch.

0

nim 444 kleber farbe kanst du dir ausuchen ob transparent schwarz betongrau etc.
dazu brauchst du einfach noch eine silikonpresse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
noobee 09.02.2016, 09:20

was ist dennn 444 Kleber??

0
Pascu180 10.02.2016, 23:30

wie silikon einfach zum kleben

0
noobee 11.02.2016, 22:50
@Pascu180

Und dieser Kleber heißt "444" ? Oder was bedeutet "444" ? Ich konnte bei Amazon nichts finden unter "444"

0
Pascu180 12.02.2016, 06:49

das ist eine bezeichnuch such unter silikon da findest du was

0
noobee 13.02.2016, 14:38
@Pascu180

mhh, tut mir leid. aber ich find unter silikon 444 nix :(

0
Pascu180 13.02.2016, 15:25

ohne 444 such unter silikon - Kleber

0

Was möchtest Du wissen?