Mit was kann ich meinen Garagenboden (der aus einem Zementestrich besteht) streichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Farbe verwenden die eine Weichmacherwanderung verhindert. Ich glaube Disbon 400 oder ähnliches müsste funktionieren. Am besten in einen Fachhandel gehen (nicht Baumarkt oder wie dei alle heissen) und sich da eingehnd beraten lassen. Das sind Fachmänner und die haben einschlägige Erfahrungen mit solchen Untergründen. 2K Materialien kämen natürlich auch in Frage.

Mit einer Beschichtung für Kellerfußböden oder Epoxidharz und Quarzsand.

Es gibt Beschichtungen und Zementbodenanstriche. Aber in einer genutzten Garage hält nichts auf Zementboden lange Zeit.

Ist vollkommen richtig, aber Laminat muss auch mal ausgetauscht und Parkett geschliffen werden, also sollte auch der Garagenboden irgendwann mal neu gemacht werden.

0
@denecke

Diese Anstriche halten maximal 2 Jahre. Ich habe es mehrmals versucht im Laufe der Jahre, jetzt lasse ich es. Es sei denn Du hast die Geduld es alle 2 Jahre neu zu machen, oder die Garage wird wenig benutzt, dann sieht es ja auch sehr gut aus.

0

Epoxibeschichtung mit Quarzsand bestreut ist sehr gut geeignet, wird dadurch rutschfest.

Was möchtest Du wissen?