Mit was kann ich 3 Seiten zum Thema "Abendessen in Frankreich und Deutschland" sinnvoll füllen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1) Zeit - Wann isst man Abendessen? (Viel später in Frankreich)

2) Was isst man zum Abendessen - Menuvergleich... da sagst du nicht einfach kalt und warm, sondern beschreibst ausführlich, wie so ein Abendessen-Menu in Frankreich aussehen kann.

3) Welche Bedeutung hat essen in F und D? Damit kannst du dann mindestens noch 5 Seiten füllen - Esskultur in Frankreich (das kannst du auch als 1. Punkt nehmen, als Einleitung & Überblick.) Da kannst du dann auch Zitate von Autoren, etc, etc, einfügen...

in Frankreich kommt abends die ganze Familie zusammen zum essen. man isst 5 gänge und man bleibt 2 stunden beim essen. zu jedem essen gibt es Weißbrot und der letzte gang ist käse, denn käse schließt den magen. vielleicht kannst du das ja noch ein bischen ausbauen und zu unserem schnellebigren Deutschland vergleichen.

2-3 Seiten über das „Abendbrot“ in Deutschland zu füllen, könnte extrem schwer werden.

Brot, Margarine und irgendwas als Wurst oder egal was als Belag auf die fette schmierige Unterlage und alle sind rundum glücklich, wenn sie schnell damit fertig werden.

In Frankreich hat es weder was mit „groß“ und „warm“ zu tun, sondern mit einer sehr langen Esskultur, Du könntest viele Bücher und nicht nur
2-3 Seiten darüber schreiben.

Die Germanen tranken Met aus den Schädeln ihrer toten Feinde,
die Gallier (spätere Franzosen) tranken Champagner aus dem Schoss ihrer
lebenden Feindinnen.

Merkst Du den feinen Unterschied?

Es hat sich im Laufe der Jahrhunderte leider so weiter fortgesetzt.

Das Schlüsselwort heißt: Kultur!!!! und sie ist extrem
schwer beizubringen, ich habe schon längst damit aufgegeben.

Ehrlich: ich hätte auch Mühe mit einem solchen Thema. Hast du es denn selber ausgewählt oder wurde es dir einfach so zugeteilt ?

Ob das interessant wird, wenn du z.B. einfach Rezepte suchst oder so, ist auch eher zweifelhaft ...

Angshasenpilz 22.02.2017, 13:51

Ich hab es mir eigentlichg selbst ausgesucht... ob es thematisch passt wenn ich mit rezepten anfange?

0
rumar 22.02.2017, 14:26
@Angshasenpilz

Nimm meine Bemerkung betr. Rezepte bitte nicht als (einzige) Anregung ...

0

Ausführlich beschreiben, auch unterschiede in Regionen und am ende alles vergleichen.

Was möchtest Du wissen?