Mit was für Programmen kann man Lieder wie "Shape of you" oder There´s nothing holding me back" erstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn wir mal so Programme wie z.B. eJay weg lassen ist eig. jede Software bzw. DAW (Digital Audio Workstation)  für jede Musikart geeignet. Welche Musik du damit machen willst liegt in diesem Falle alleine an deiner Kreativität.

In einem Punkt muss ich den Vorrednern widersprechen, und zwar das andere Software ,,professioneller`` als FL Studio ist. Das stimmt so nicht mehr. FL Studio ist lediglich einfacher zu lernen als z.B. Cubase (Ich arbeite mit beiden DAWs) da bei FL Studio z.B. die Grundeinstellungen wie Ausgangsrouting schon richtig eingestellt ist. Bei Cubase kann es dir passieren, dass du sozusagen mit einem leeren Blatt Papier anfangen musst. Mein Tipp wäre mit FL Studio anzufangen und dir nach und nach alles über Youtube beizubringen.

Da gibts Tutorials für ALLES von den ersten Schritten bis hin zu komplexen Routings etc.

Wenn du nicht am Anfang zu viel Geld ausgeben willst würde ich erstmal die Stock-PlugIns von FL Studio benutzen. Mit ein bisschen rumspielen kann man da auch schon gute Ergebnisse bekommen.

Wenn du da nach und nach Übung hast und auch dabei bleibst kannst du über Plugins von Drittherstellern nachdenken. Das Ultimative Über Hyper Instrumentenpaket ist hier meiner Ansicht nach Komplete Ultimate von Native Instruments.

Wenn wir allerdings von dem Song den du in der Frage beschrieben hast ausgehen wirst du wohl jemanden brauchen der Gitarre spielen kann, da die Softwareinstrumente so wie ich finde es bis heute nicht auf die Reihe bringen Akkustische Gitarren Originalgetreu nachzubilden. Alle anderen Instrumente kommen der Realität schon sehr sehr nahe bzw. ist der Unterschied für den ,,normalen Musikhörer`` nicht warnehmbar. Aber wie gesagt Akkustikgitarre hören sich leider immernoch sehr synthetisch an.

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

Hallo, ich würde dir eine DAW wie Fl Studio ( Martin Garrix, Bass Jackers, Jay Hardway)

ps. zum Anfang optimal (vollversion ca 600€

Ableton ( Skrillex, Ladeback Luke)

..komplexer und professioneller als FL Studio. Vollversion ca.550€

oder

Logic , nur für MAC( Hardwell, Dannic uns.)

Vollversion ca.200€ 

Das sind die 3 besten DAWs für Professionelle Produktionen.

Wie du siehst arbeiten überall Profis mit den Programmen.

viel erfolg

Wenn du wirklich Null Ahnung hast und sowas professionell machen willst, würde ich dir ein Studium in Richtung Musikproduktion empfehlen. Dort lernst du alles, was mit der Produktion von Musik zu tun hat.

Was möchtest Du wissen?