Mit was für einen Kleber kann man Alufolie langfristig auf die Leinwand anpappen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heißkleber könnte funktionieren - Ansonsten ist die Kombination Stoff-Metall nicht wirklich klasse für Klebstoffe.

also auf Heißkleber bin ich nicht gekommen, das Nahe liegt meist sofern...

klebt jetzt und durch falsche Farbe ist es eh jetzt ruiniert... aber danke... :( aaah,,,

0

Mit PATTEX (das gute alte gelbe CLASSICS - nicht diese ganzen neumodischen Supersonderkleber^^) müßte es eigentlich klappen. Zunächst alle Klebeflächen mit Alkohol reinigen, dann schön den Klebstoff mit einem Holzspatel (z.B. im Eis am Stiel zu finden) auf beiden zu verklebenden Flächen schön gleichmäßig verteilen und 10-15 Minuten warten. Dann feste zusammenkleben und sicherheitshalber noch das Ganze unter Zuhilfenahme von Holzstücken und Schraubzwingen mehrere Stunden abbinden lassen. Das sollte eigentlich funktionieren ! :)

noch das Ganze unter Zuhilfenahme von Holzstücken und Schraubzwingen mehrere Stunden abbinden lassen

Das könnte klappen, denn damit bin ich immer noch nicht weiter gekommen...

ist zwar ruiniert aber was solls plus der Schiet ist nach ner Zeit abgegangen...

plus die Sache mit Alkohol... schlimmer kanns nicht werden Dankeschön :)

0
@sindbadkaroL

Ich lasse grundsätzlich alles was ich klebe fest unter Druck 1 ganzen Tag lang für sich allein schön abbinden. Denn nichts ist beim Kleben schlimmer als dieses:

"Mal sehen ob es schon fest ist... " :-)

0

Schon mal mit Industrie-Kleber versucht. Der pappt alles zusammen.

Hi, Alu ist unedel, überzieht sich mit Oxidhaut. Daher schwierig zu kleben. Grundsätzlich sollte gut gereinigt erden, nach Möglichkeit aufgerauht (bei Folie schwierig) - um die Oberfläche zu vergrößern, erneut gereinigt. Haftvermittler ist sinnvoll. Sodann 2-Komponenten Kleber nutzen. Gruß Osmond http://www.helpster.de/alu-kleben-so-machen-sie-es-richtig_66741 Zitat: Bei Alu können Sie natürlich keinen herkömmlichen Kleber verwenden. Hier muss immer ein Spezialkleber verwandt werden, damit überhaupt eine perfekte Verklebung stattfinden kann.1 Wenn Sie natürlich Alu in welcher Form auch immer irgendwo an der Wand verkleben, achten Sie natürlich auch auf das Eigengewicht des Materials. Zu schwere Teile werden Sie selten mit Erfolg so verkleben können, dass auch ein perfekter Halt gewährleistet wird. Notfalls müssen Sie hier unterstützend eingreifen, mittels Abstützungen oder anderer Halterungen.2 Verwenden Sie grundsätzlich nur Zwei-Komponenten-Kleber. Durch den hier beigemischten Härter wird die Klebekraft um ein vielfaches verstärkt.3 Sie haben auch die Möglichkeit, vor dem kleben von Alu, einen so genannten Haftvermittler aufzutragen. Dieser verstärkt nochmals die Klebekraft.

Dankeschön... wie gesagt, sieht als Probestück eh total verhunzt aus... aber daran kann man wohl alles dann austesten...

Der Link ist gut... bin jetzt bei aus Bambus einen Tisch selber machen... :)

0

Sanitär Silikonkautschuck Kleber>

Was möchtest Du wissen?