mit was am besten rasieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil der Rasierschaum gut für die Haut ist. Dadurch entstehen meist weniger bis keine so starken Reizungen. Also weniger Pickel, weniger Rötungen.

Kannst es auch mit Seife oder nur warmen Wasser versuchen.

Die Haare sollten immer etwas aufgeweicht/eingeweicht werden, also z.B in Ruhe duschen und zum Schluss rasieren, nicht gegen den Strich.

Ohne schaum/gel oder einweichzeit reizt es die Haut stark und ich würde nicht auf Schaum oder gel verzichten. Duschschaum geht auch.

Viele sagen, dass man kein Rasierschaum verwenden soll

Dann kennst Du viele Idioten

Wer sagt denn das man keinen Schaum verwenden soll?

Was möchtest Du wissen?