Mit warmen Öl sollen haare wachsen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bloß nicht olivenöl! Ich habe das mal gemacht und danach waren meine haare ne woche fettig weil sich das olivenöl nicht hat rauswaschen lassen egal wie oft ich sie gewaschen habe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicki222
02.07.2016, 17:21

Ok danke für die Info,  hat es denn ansonsten etwas gebracht?

0
Kommentar von Sellllllll
02.07.2016, 17:23

Also mir ist nichts aufgefallen :/

0

Das ist die sogenannte "Inversion Methode", aber auch die greift nicht in Dein Erbgut ein und/oder manipuliert Deine Zellteilung und darin müsste man eingreifen, um das Haarwachstum zu verändern.

Würden die haare durch diese Methode in der häufig beschriebenen Geschwindigkeit wachsen, könntest man das evtl. sogar an der Kopfhaut spüren und ob das ein wirklich angenehmes Gefühl wäre, ist stark zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicki222
02.07.2016, 19:15

Vielen Dank für Ihr Kommentar,  da Sie haarexperte 😊 sind, habe ich noch eine Frage an Sie.

Welches haarshampoo empfehlen Sie?

0

Das hatte ich auch am Anfang gemacht, aber bringt nichts, viele haben dann nach 3 Monaten berichtet, dass es nichts bringt, aber es pflegt finde ich sehr gut. Und wenn du es auswäschst, dann ist es auch draußen.

Gib mal ein haare wachsen lassen mit ipacei, dann siehst du dort einige Methoden und da ist es sehr gut erklärt wie die Haare wachsen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte diesen Tipp ebenso an den Haaren herbeigezogen ;) wie die Verwendung von Haarwasser mit Coffein oder Shampoo mit Taurin. Meiner Meinung nach alles Unsinn. Haare wachsen - bei einem Menschen schneller, beim anderen langsamer. Bei Coffein und Taurin wurde sogar schon nachgewiesen, dass es Unfug ist, wenn man sich das Zeug in die Haare schmiert. Das ist nur eine Methode, um gutgläubige Verbraucher zum Kauf solcher Produkte zu bewegen.

Nimm das Olivenöl lieber als Dressing für einen leckeren Salat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mag dem Haar nicht schaden und es auch pflegen aber schneller wachsen tut es davon nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?