Mit vollem magen krafttraining?

5 Antworten

Es ist nicht gefährlich, jedoch ist es möglich, dass du dich, während du trainierst, dich übergibst. Ist einem Kollegen von mir passiert xD. Also wenn du nicht willst, dass die Angestellte dich dafür hassen, warte lieber. 

Es ist nicht gefährlich aber du wirst mit Magenschmerzen während des Trainings und verringerter Leistungsfähigkeit rechnen können, da dein Körper noch mit der Verdauung beschäftigt ist und dafür Energie braucht, daher ist es nicht ratsam direkt ein Training durchzuführen. Du solltest nach einer großen Mahlzeit 2 Stunden Zeit bis zum Training vergehen lassen. Bei einem kleinen, leicht verdaulichen Snack wie einer Banane o.ä. ist es in Ordnung eine halbe Stunde oder eine Stunde vor dem Training zu essen.

Gefährlich?
Nein, ist es nicht, aber es wird nicht empfohlen, je nachdem was du gegessen hast. Dein Körper ist nun mit der Verdauung beschäftigt und das macht dich nicht nur müde, es herrscht auch Kraftverlust. Du kannst ja noch eine halbe Stunde extra warten. Macht mehr Sinn

Nicht direkt gefährlich aber wenns wieviel Kohlenhydrate waren kann dir wegen erhöhter Insulin Produktion schwindelig werden

Nein :) aber es kann zu Magenschmerzen und Übelkeit kommen

Was möchtest Du wissen?