Mit vollem Bewusstsein träumen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Doch, ich denke das passiert jedem. Ich glaube das hat was mit den Gehirmströmen zu tun, in welchem "Ruhezustand" du gerade bist. Ab einer bestimmten Frequenz erscheint es dann, als könntest du deine Träume lenken. Darüber wurde schon viel geforscht und experimentiert, angeblich gibt es auch Menschen, die absichtlich ihre Träume lenken können und denen das nicht zufällig passiert.

Das ist richtig cool, sowas nennt sich Wachtraum. Das hat man nicht sehr oft, aber ab und zu kann das schonmal vorkommen. Wachträumen kann man angeblich auch trainieren (sodass man es öfters hat). Angeblich hilft es zum Beispiel, wenn man sich ein paar mal am Tag vorstellt, dass man gerade träumen würde. Google einfach mal nach "Wachtraum", da gibt es ne Menge ;)

Das ist nicht ungewöhnlich und speziell bei feuchten Träumen sehr produktiv :-)

Sidious 23.06.2011, 13:06

Haha.. Darauf bin ich heute Nacht aber leider nicht gekommen :D

0

Hey !

Das Hab ich Öfters .. Zumindest Hört es sich genauso An wie bei mir auch :)

Was möchtest Du wissen?