Mit viel älterem Mann alleine Treffen, obwohl er evtl nicht so ist wie er sagt?

36 Antworten

Bitte rufen das nicht. (kein Hate) Aber das ist naiv. Man sollte sich niemals mit einem Mann treffen den man über's Internet kenn gelernt hat. Vorallem auf gar keinen Fall einen Mann der viel Älter ist als du. Er ist Phädophil. Und man muss nur jüngeren Damen bisschen Honig ums Maul schmieren und schon können sie angestürzt. Denk daran. Alles was er sagt könnte falsch sein. Du solltest ihn nicht trauen. Außerdem ist es dumm sich in einen 40jährigen Mann zu verlieben wenn du selbst kein 30 bist. Weißt du wie man in so einem Alter aussieht? Abgesehen davon. Du hast keine Chancen wenn er dich vergewaltigen wollen würde. Tut mir leid, aber mit 40 ist man keine 80 Jahre alt. Also zu es nicht. Bitte. Ist zu deiner Sicherheit. Leute in so einem Alter, die Kinder! haben und eine neue Frau sucheny haben meist tausend andere, sind nur an deinem Körper interessiert und oder wollen dir Schaden zufügen. Du bist dir unsicher ob du es machen sollst oder nicht? MACHS NICHT! Breche den KK ab und sich einen hübschen Freund. Wie hast du den überhaupt kennen gelernt... Oh Gott bitte nicht das was sich denke. Du bist jung, suche dir einen anderen Mann. Keiner, der dir mit 90 wegstirbt und du erst 70 bist. Dann bist du alleine für den Rest deines Lebens und niemand hilft dir. Du wirst in dem Alter kein Mann mehr finden. Da sverspreche ich dir.

Aber bitte. Denk erwachsen. Es kann soviel passiere... Hör bitte auf mit diesem Mann.

Der hat sogar Kinder!!!! Also bitte.... Mach das nicht. Deine Eltern wären enttäuscht von dir. Kein Erziehungsberechtigter will das Sieb Kind so einen Mann aussucht...

Ey, ich bin grad 38 geworden, sooo schlimm sind 40 jährige nu auch nicht :PPP

0

Ältere Männer sind sehr gerissen und wissen, wie man sich das Vertrauen von jungen Mädchen wir dir ganz leicht erschleichen kann. Du bist ganz bestimmt nicht die Einzige, mit der er schreibt und die er treffen will. Warum? Er muß mit so vielen Mädchen in deinem Alter schreiben wie möglich, denn seine Erfolgsquote ist äußerst gering. Welches junge Mädchen in deinem Alter hat schon Lust, einen alten Mann zu treffen?

Außerdem sind die meisten Mädchen in deinem Alter schon so reif und erwachsen, dass sie die älteren Männer durchschauen und wissen, dass sie nur Sex suchen und es nichts, aber auch gar nichts mit Zuneigung zu tun hat. Warum läßt du dich einwickeln und blenden??? Warum willst du die "Frischfleisch-Rolle" übernehmen? Hast du keinen Stolz?

Wenn der Mann eine Familie hat, findest du es dann fair, dass er mit dir fremdgehen will? Wie würdest DU es finden, wenn dein Partner fremdgeht? So einen Hanswurst kann man doch nicht achten und wertschätzen, oder?

Wenn du dich treffen willst, dann NIEMALS in seiner Wohnung, in einer anderen Privatwohnung, in einem Hotelzimmer oder an einsamen Orten wie Parks. Der Treffpunkt muß IMMER ein öffentlicher Raum mit vielen Menschen sein, wie beispielsweise ein Restaurant oder eine Bar. Lasse dich von dort auch nicht weglocken, auch dann nicht, wenn er noch so freundlich ist und einen vertrauenswürdigen Eindruck macht!!! Du scheinst noch sehr naiv und gutgläubig zu sein und könntest leicht auf seine scheinheiligen und hinterhältigen Verlockungen hereinfallen!

Muss man dafür eine Therapie machen für das ‚Naive‘ wegbekommen ? 😅Also .. er zwingt mich ja nicht ihn zu treffen oder mit ihm zu schreiben oder sonst was

1
@Staudenselleri

Nein, natürlich zwingt er dich nicht! Das würde dich ja abschrecken. Dafür ist er viel zu clever! Er "führt" dich dahin, dass DU es möchtest und du merkst es nicht! Mädchen, setze mal deine rosarote Brille ab und komme zurück in die Realität!

Sorry, aber kein Wunder, dass du mit deiner Naivität und Gutgläubigkeit schon schlechte Erfahrungen gemacht hast. Die nächste steht dir bevor, wenn du ihn triffst.

2
@Staudenselleri

Nein aber man muss das Hirn einschalten und minimal diszipliniert sein, sich Gedanken machen.

Es gibt Regeln im Leben, an diese solltest du dich IMMER halten, egal was der andere sagt. Gerade weil es immer solche gibt die mit schmeicheln, das vertrauen bekommen können oder dann meist noch mit Beleidigen die letzte Nuss knacken:

Du bist so feige, du bist spiessig, sehe ich aus wie ein Mörder....

Typische Manipulationssätze wo viele einknicken. Da muss man einfach diszipliniert auf eigene Regeln hinweisen und basta.

Ich werde oft manipuliert und weiss wie schwierg es ist dagegen zu halten (geht zwar nur um Geld bei mir aber Verarschung nervt nun Mal im nachhinein), deshalb stellt man Regeln auf und hält sich daran.

2

Faustregeln für Dein Leben:

  1. Erstes Treffen mit Onlinekontakten nur an gut besuchten, öffentlichen Plätzen!
  2. Kein Treffen mit solchen komischen Personen! Tu es einfach nicht! Wer Dir in dem Alter Dinge sagt wie: "Ich könnte mir mehr vorstellen" - obwohl er Dich noch nie gesehen hat.. und "Ich weiß nicht, ob ich mich beherrschen kann, aber ich werde mich schon kontrollieren können." .. so jemanden triffst Du einfach nicht. Er sagt ja selbst schon mehr oder weniger, dass er ein notgeiler Triebmensch ist. Was meinst Du, wen oder was er da online gesucht hat? Einmal darfst Du raten..

Blocke am besten den Kontakt, das ist mein Rat! Falls Du Dich entgegengesetzt aller Kommentare doch mit ihm triffst (das passiert hier lustigerweise immer wieder), überleg Dir jetzt schon mal gut wieder, wie Du den los wirst, denn der wird extrem aufdringlich werden und Dich nicht mehr in Ruhe lassen. Viel Spaß damit.

Sehr guter Kommentar!

1

Getreu dem Motto "When they show you who they are, believe them the first time."

0

MMit internetfreundinzu treffen wie meine Mutter fragen?

Hallo. (Ich übernehme keine Haftung für schlechte Rechtschreibung wie gesagt meine tastatur spinnt)

Ich hab wieder ein kleines Problem. Und zwar möxhte ich (12 jahre/w) mich mit meiner internetfreundin(12 jahre/w) diese ferien (bis zum 15.08)treffen. Ich weiss dass sie echt ist. Sie hat mehrere Accounts und wir haben auch schon telefoniert aber das ist nicht das problem da meine mom mich eh fahren würde und sie dann sehen würde. Meine Freundin wohnt in Aachen 1 Stunde von mir entfernt (97km). Ich will meine mom unbedingt fragen aber hab angst! Meine schwester (w/14) wollte such auch mit ihrer internetfreundin (3000km entfernung) und meine mom meinte sie überlegt es sich. Keine Ahnung ob das relevan ist. Also meine probleme:

1. Kann irgendwer meine angst verstehen? Och kann es nämlich selber nicht..Ich hab einfach Angst vor einem nein das würde mich und meine Freundin sehr verletzen.

2. Wie soll ich meine mom fragen? Und wann

3. Bitte sagt mir nichts von sie ist fakei. Wenn sie fake ist bekommt meine mom dass ja mit da sich mich fahren würde um genau dass nachzuprüfen. .und weil ich nicht alt genug bin um alleine zu fahren.

DDake und LG

Trauermaeuschen

...zur Frage

Wäre es dumm einfach auf die Worte einer fremden Person aus dem Internet zu vertrauen..?

.. und diese Person, trotz körperlicher Überlegenheit (so ca. 120kg bei 1.80m oder mehr) in die Wohnung zu lassen, wenn man alleine ist?

Ich bin so 1.70m groß und wiege so zwischen 60 und 70kg.

Zumindest meinte die Person sie würde Rücksicht nehmen, bzgl. erstem Mal. Aber könnte ja auch sein, dass sie Einen vergewaltigt. Wobei Das ja evtl. schon extrem ist.

Nur ist die Person halt 40Jahre älter ca. als ich. Und die Person hat mir oft detailliert etwas über eine Vergewaltigung erzählt, wie sie ablaufen könnte, da sie mir eigentlich geraten hat nicht alleine unter Fremden zu sein. Wobei die Person es aus dem eigenen Beruf kennt, wie sowas ablaufen kann, da sie solchen Leuten hilft. Zumindest hat die Person Das gesagt.

...zur Frage

Vaterkomplex - verliebt in meinen Lehrer, was soll ich nur tun?

Hallo zusammen, ich hoffe, das liest überhaupt jemand. Ähm hoffentlich. Also ich bin 14 Jahre alt und in meinen Mathelehrer verliebt. Naja er war letztes Jahr mein Lehrer. Zu dieser Zeit ist er mir noch nie so wirklich aufgefallen. Ich hab das immer für mich behalten bis zu einem Zeitpunkt an dem ich nicht mehr konnte. Ich erzählte meinen Freundinnen alles. Sie waren verständnisvoll und eine fand sogar gleich wie ich. Ab da wurde es immer schlimmer. Ich schaute ihm hinterher, hab mir gemerkt, wann er wo ist und was er anhat. Ich hab keine Ahnung, was er über mich denkt. Aber er verhält sich schon anders als früher mir gegenüber. Ich kann auch nicht mit meinen Eltern darüber reden, weil meine Tante also die Schwester meiner Mam mit ihm befreundet ist und ich vermute, dass ich einen Vaterkomplex hab. Ich hab schon herausgefunden, dass das vorkommt, wenn man in ältere Männer ist und er ist naja ich glaub mal so 40 rum. Aber er ist auch Sportlehrer und sieht wirklich gut aus. Dieses Verhalten wird - so wie ich das verstanden hab - auf eine schlechte Beziehung zum Vater zurückgeführt werden. Aber ich komm eigentlich mit meinem Vater gut aus. Naja wir reden nicht über meine Probleme. Ich versteh das nicht. Wieder zu diesem Lehrer. Er ist einfach so sportlich und selbstbewusst. Aber vor allem liebe ich seinen Sinn für Humor und seine Schlagfertigkeit. Ich glaub, ich steigere mich da in was hinein, aber ich verspüre da immer so einen Art Anziehungskraft. Am Abend zuvor nehm ich mir immer vor, ihn nicht zu beachten. Aber dann wenn ich ihn seh, will ich einfach bei ihm sein, seine Stimme hören und mit ihm reden. Also nur so, da ist jetzt keine sexuelle Anziehung. Ich weiß nicht was ich tun soll. Bitte helft mir :( xoxo

...zur Frage

Älter ausgegeben (Internet)?

Es fing alles damit an, dass ich mich vor 3 Jahren bei einem Spiel im Internet angemeldet habe. Irgendwann hatte ich dann mehr Kontakte geknüpft und wollte in einen "Club" rein.
Da die "Besitzerin" aber erst Mitglieder ab 15 wollte, habe ich mich als 14 ausgegeben (war zu dem Zeitpunkt aber erst 12). Ich bin in dem Club reingekommen und habe immer wieder neue Leute kennengelernt und mich weiterhin als 14 ausgegeben, damit es nicht herauskommt.
Später habe ich diesen Club verlassen und bin in einen anderen gegangen. Da es für mich schon "normal" war mich älter auszugeben habe ich es auch dort getan -> größter Fehler.
Ich habe einen Jungen kennengelernt, er war zu dem Zeitpunkt gerade 15 geworden. Wir haben immer mehr geschrieben und uns schließlich ineinander verliebt. Mittlerweile ist das alles wie gesagt 3 Jahre her. Der Junge und ich waren mehrere Male zusammen, haben telefoniert usw. uns aber nie getroffen. Mittlerweile sind wir "gute Freunde", lieben uns aber immernoch, haben uns aber geeinigt keine Beziehung mehr zu führen. Der Junge denkt ich sei 17, obwohl ich erst 15 bin. Er ist dieses Jahr 18 geworden.

Nun wollen wir uns das erste mal treffen und mir wird klar, dass ich alles langsam nicht mehr geheim halten kann. Ich habe nun vor erst einmal bis zu dem Treffen zu warten und es ihm dort zu sagen.
Ich habe nur sehr große Angst vor seiner Reaktion und ob er dann noch Kontakt halten möchte oder mich hassen wird.

Und ja ich weiß, ich habe riesige schesse gebaut und ich bereue es auch sehr. Ich würde das alles so gerne rückgängig machen, damit das alles hier nun nicht wäre.

Meine Frage ist nun, wie soll ich ihm das sagen.
Es ist eigentlich eine total dmme Frage, aber ich weiß echt nicht wie ich das Thema auch nur minimal ansprechen soll..

Danke an alle, die sich das bis hier durchgelesen haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?