Mit Vertrauenslehrerin sprechen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor du wegen so einem mist mit irgendwelchen Lehrern redest , sprich lieber mit deinen Eltern oder freunden! Keine Angst das ist keine schlimme op, das merkst du gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaaannnaaa187
24.03.2016, 18:29

ich möchte nicht mit meinen Eltern sprechen! das habe ich oben doch schon geschrieben! und mit meinen Freunden die verstehen mich nicht! Sie sagen nur dass sie mir viel Glück wünschen! ich habe aber wirklich Angst! wenn ich nur an die OP denke fange ich schon fast an zu weinen weil ich solche große Angst davor habe! falls es dich interessiert...es liegt an meiner familiären Vergangenheit

0

Angst vor dem Zahnarzt zu haben, das kennen viele. OP klingt auch gefährlich. Aber glaube mir, Du brauchst keine Angst zu haben und Du brauchst auch niemanden zur Unterstützung. Zeige Dir selbst, dass Du so etwas allein schaffst. Als Sportlerin, wie ich gelesen habe, hast Du doch auch viel Mut in Dir. Alles Gute wünsche ich Dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaaannnaaa187
24.03.2016, 18:33

Bis jetzt die beste Antwort! Vielen Dank ♡ eine Nachricht die mich ermutigt

0

Red lieber mit familie, freunden oder noch besser dem zahnarzt darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen!

Rede lieber mit dem Zahnarzt darüber, der kann dir die Angst am besten nehmen. Du bekommst doch sicher eine Spritze?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaaannnaaa187
24.03.2016, 18:31

Ja aber ich weiß es auch nicht. wie soll ich mit dem Zahnarzt reden? ich kann ja dort nicht einfach anrufen

0
Kommentar von Jaaannnaaa187
24.03.2016, 18:35

ich War bis jetzt erst einmal bei dem Arzt. und dort War mein Vater dabei. wie ich gesagt habe möchte ich nicht dass es meine Eltern erfahren

0
Kommentar von Jaaannnaaa187
25.03.2016, 10:01

Auf jeden Fall minderjährig

0

Was möchtest Du wissen?