Mit verstauchtem Zeh in 2 Wochen Skifahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn der zeh gebrochen ist, kannst du das knicken mit den 2 wochen. ist er wirklich nur verstaucht, sollte das gehen...

wenn in 2 tagen noch keine verbesserung eintritt, solltest du auf jeden fall einen arzt aufuschen.

lg, Tessa

Wird schon besser danke🙈

0

Ja das sollte klappen!

Danke🎀

0

Entzündung am Zeh oben rechts?

Hallo, ich habe am großen Zeh eine Entzündung und nachdem ich gerade duschen war hab ich gesehen das Eiterblase da war und ich hab sie geöffnet. Ich hab die Entzündung glaub ich schon 2 Wochen. Was soll ich tun ? Soll ich zum Arzt ? Bitte helft mir weil mein Zeh tut auch weh wenn ich da hin komme. Die Entzündung ist rechts oben vom Zeh.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Wie lange dauert in der Regel die Heilung eines Innenbandrisses im Sprunggelenk?

Hallo, ich suche Rat wegen meiner Verletzung(s.o.). Geschehen ist dies vor 6 Wochen bei einem Fussballspiel als ich nach einem Sprung falsch aufgekommen bin. Nun ,ich habe keine MRT gemacht, da ein Syndesmoseriss ausgeschlossen wurde, und die Therapie bei Dehnung oder Riss gleich wäre . Aber aufgrund der Dauer der Verletzung und des Hämatoms haben meine Ärzte daraufhin einen Riss diagnostiziert. Da 6 Wochen vorbei sind, und ich immer noch Schmerzen habe und es auch noch ein bisschen dick ist , würde mich interessieren wie eure Erfahrungen mit sowas ist, ob ihr es für ratsam hieltet, es einfach mal zu versuchen nächste Woche wieder zu spielen? Mit Physio und Aufbautraining habe ich bereits begonnen, aber es dauert sooo lange!!

...zur Frage

was machen ärzte, wenn ein zeh falsch zusammen gewachsen ist?

hallo leute ;) ich habe mir letztes jahr im mai an der ostsee meinen kleinen linken zeh gebrochen. zumindest denke ich das, da mein zeh eine woche total lila-blau war und die restlichen 2 wochen danach bläulich. es tat höllische weh und ich konnte nur sehr schwer laufen, ohne das ich bei jedem schritt aufschreie. mir halt damals ein junge einen großen stein (schätzungsweise so groß wie eine bowlingkugel) auf den zeh geworfe. könnte es auch sein, das mein zeh dadurch eher gequescht als gebrochen war? aufjedenfall bin ich damals nicht zum arzt gegangen, da meine mutter meine wird schon wieder und so weiter -.- mein zeh war nach dem 'unfall' natürlich dick ohne ende und mein eigentliches problem heute ist, das mein zeh aussieht wie ien krüppel. nein im ernst ohne spaß, mein zeh ist wesetlich dicker als vor der verletzung (im vergleich zuvor und zu dem anderem rechten kleinen zeh) es ist nun über ein jahr her, das mir das ganze passiert ist. mein zeh tat bis jetzt nur unter extremer belastung weh, wie beim skifahren und wandern/klettern in den bergen. nun seit ca einer woche habe ich jeodch wieder leichte beschwerden beim sportunterricht gehabt. kann es sein, falls mein zeh damals falsch zusammengewachsen ist deswegen jetzt weh tut oder habe ich mir ihn jetzt einfach 'nur' noch einmal ungewusst wobei geprellt? was soll ich jetzt tun? soll ich zum arzt gehen und ihm meine geschichte erzählen und wenn ja, was wird er in meinem fall machen? neu brechen, op oder was?

...zur Frage

Bruch im/am Zeh?

Hallo zusammen! Mir ist vor ca. 1 Stunde eine Glasschüssel ganz mies auf den Fuß gefallen.Die Schüssel ist mir schräg (in Richtung des kleinen Zeh's) zwischen die Lücke vom kleinen und dem darauffolgendem Zeh gefallen.Jetzt ist Alles angeschwollen,die Schmerzen sind mäßig. Beim Laufen tut das ganze nur sehr leicht weh.Die ganze Stelle ist leicht blau geworden. Ich kann meinen Zeh in alle Richtungen ohne Schmerzen bewegen.Es fühlt sich nur eben seltsam an wegen der Schwellung.Meine Frage ist jetzt ob ich zum Notarzt fahren sollte. Gibt es eventuell Spätfolgen, die entstehen können wenn ich nicht zum Arzt fahre??? Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was ist mit mein Zeh?

Hallo liebe Community,

Ich bin vor 8 Wochen mit meinem kleinem Zeh (an meinem linken Fuß) in einer Matte beim Judotraining stecken geblieben. Der Zeh tat dann 2 Tage auch ohne Belastung weh. Danach tat er nur bei Belastung weh (also beim Bewegen und Belasten des Zehs). Mein Zeh ist seit dem Unfall angeschwollen und rot. Ich war schon bei zwei verschiedenen Ärzten (Orthopäde und Hausarzt), welche meinten dass der Zeh nur verstaucht ist und es nach einiger Zeit vorbei geht. Heute war ich wieder beim gleichen Orthopäden, welchen dann meinte dass es mich lange begleiten wird. Ich brauche eure Meinung dazu.

Zum Zusammenfassen: Der Zeh ist seit 8 Wochen rot,angeschwollen und tut beim Bewegen zur rechten Seite (weg vom Fuß) und nach oben weh, beim Gehen tut es nicht weh, Mein verletzter Zeh (am linken Fuß) ist deutlich dicker als der am rechten Fuß

Danke im Voraus

...zur Frage

kleiner zeh gebrochen..in 5 wochen skiurlaub

Hallo ihr lieben..ich habe mir vorhin den kleinen zeh gebrochen und in 5 wochen gehts für mich in den skiurlaub..hat jemand erfahrung damit gemacht, wie es heilungstechnisch aussieht? Der arzt meinte mit ausschweifender handbewegung das das gar kein problem wäre..aber ich kann mir das ehrlich gesagt iwie nich vorstellen..das tut doch bestimmt noch weh? Kann der knochen wirklich so schnell wieder Zusammen wachsen??? Beim skifahren werden die Füße ja ganz besonders beansprucht..

Danke für eure Erfahrung :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?