Mit USB Stick PC Formatieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja, ist es. du brauchst allerdings einen rechner mit administratorrechten dafür

1. windows 7 bootfähig auf den usb-stick übertragen (z. B. mit rufus oder unetbootin)

2. rechner vom usb-stick aus starten

3. installation läuft (weitestgehend) automatisch

Sei beim "formatieren" nur immer vorsichtig, du kannst dabei alle deine Datein verlieren. Erst recht, hast du deine persönlichen Daten nicht durch eine extra Partition vom Betriebssystem getrennt!!!

Du kannst einen USB Stick Bootfähig machen. Heisst, wenn du das gemacht hast - ein Windows 7 Image drauf "brennen" und daraufhin vom USB Stick booten. Ich denke ein wenig googlen mit den genannten Stichworten und du wirst locker etwas finden.

Lg

Das ist ganz einfach. Entpack einfach die iso auf dem Stick und dann steckst du ihn rein und startest von dem Stick nich von Festplatte.

Dann funktioniert das genau so wie eine Windows dvd

Und die Bootfähigkeit kommt von alleine?
Bitte nichts falsches erzählen.

Er benötigt unetbootin

1
@Healzlolrofl

Die Bootfähigkeit kommt bei den meisten Sticks von alleine. Komm aber auch immer auf den PC drauf an, ob das Mainboard das sofort erkennt. Also ich hab einen pc von 2005 bei mir stehen der nimmt einen 3 Jahre alten Stick automatisch als bootfähig an.

0
@Healzlolrofl

Es geht auch einfacher, über die cmd Konsole von Windows. EInfach die WIndows Datein der DVD auf den Stick kopieren, ein paar Befehle eingeben und wola! ;)

0

Was möchtest Du wissen?