Mit Urlaubsbeginn krank. Anspruch auf erneuten Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eine Krankmeldung ist dringend erforderlich, ansonsten zählt es wie Urlaub. Melde deine Krankheit direkt beim Arbeitgeber. Während deiner Krankheit werden keine Urlaubstage angerechnet.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unverzüglich den Arbeitgeber informieren, dass du krank bist.

Heute zum Arzt und AU ausstellen lassen. Der Arzt darf bis zu drei Tage rückwirkend eine AU ausstellen, wenn er das aufgrund der noch feststellbaren Symptome verantworten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jollybee
23.08.2016, 14:16

Das Problem ist leider, dass der Arzt heute nur noch Hausbesuche macht und somit die Praxis geschlossen ist. Morgen ist er gar nicht da :/

0

Du solltest/musst umgehend deinen AG anrufen und dich krank melden. Die Urlaubstage, für die du eine AU einreichst, werden dir wieder als Urlaubstage gutgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?