Mit ungewöhnlichen Schriftarten schreiben; Wie geht das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heya Calathiel,

erst mal vorweg: es gibt KEINE dummen Fragen! Aber leider dumme, und überhebliche Antworten!

Weißja nicht "womit" Du schreibst (also mit welchen Programm), aber wenn Du den David-Font in den Windows-Font - Ordner ablegst/kopierst, steht Dir dieser Font (neben allen anderen) in den jeweiligen Schreibprogrammen bzw. Anwendungen wo man Schriftarten wählen kann, zur Verfügung...

Je nach Betreibssystem ist die Vorgensweise, um Schriftarten hinzuzufügen, etwas unterschiedlich...

Für Win 7 findest Du HIER (https://www.netzwelt.de/news/92301-schriftarten-hinzufuegen-windows-7.html) eine Anleitung!

Für Win 10 findest Du HIER (http://www.windowspower.de/neue-schriftart-installieren-bei-windows-10/) eine Anleitung!

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelstock
05.03.2017, 17:09

GaiJin, ich habe manchmal das gleiche Problem wie Calathiel. Allerdings habe ich die Fonts nicht. Bei Bedarf nutze ich die Sonderzeichen, was bei Griechisch einigermaßen geht. Bei Hebräisch wird es kompliziert, weil es zusätzlich von rechts nach links geschrieben wird.

Doch selbst, wenn ich die Fonts hätte - bräuchte ich dann nicht auch eine Tastatur mit dem entsprechenden Alphabet?

0

Was möchtest Du wissen?