Mit Unfreundlichkeit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey ostost.

Die Frage ist, wie ich gegenüber dieser Person auftreten muss.

Bin ich gerade auf der Arbeit, kann ich nicht immer "ich" sein, leider.

Normalerweise wäre ich ebenfalls unfreundlich/gemein zurück, ganz nachdem Motto "Respekt hat nur der verdient, der selbst Respekt zeigt."
Dafür kann man, meiner Meinung nach, auch schonmal pietätlos sein.

Ist dieses Verhalten zu riskant für meine Arbeit (obwohl ich auf der Arbeit recht viel Freiheit bekomme), oder liegt mir die Person wirklich am Herzen, benutze ich typische psychologische Strategien zur Beruhigung:

1.) labelling;  oder auch "Gefühle beschreiben"

("Sie wirken, als würden sie sich unfair behandelt fühlen. Was kann ich tun, damit sie sich wieder fair behandelt fühlen?")

2.) mirroring; oder auch "Die bedeutenden Worte des Gegenübers nocheinmal wiederholen, um Empathie zu zeigen"

( -"Ich fühle mich unfair behandelt, weil ich dieses Produkt woanders billiger gesehen habe"
-"Woanders billiger?")

3.) accusation audit; oder auch "Negative Begriffe nennen"

("Sie werden mich jetzt bestimmt für total inkompetent halten...
Denken, ich sei zu schlecht für diesen Job... ABER....")
-> Erzeugt den Gedanken "So schlimm ist er ja doch nicht..."

4.) Immer Wie- oder Was- Fragen stellen, damit sich der Gegenüber ernstgenommen fühlt.
_______________________
Kleines Nachwort

Diese 4 Techniken sind Basis von psychologischen Verhandlungsstrategien.

Und im Umgang mit Menschen ist fast alles pure Verhandlung.
Daher funktionieren diese Mind Games auch wunderbar, und fast immer.

Natürlich musst Du entscheiden, wann Du diese Art von Aufwand in eine Diskussion einbindest.

Wenn Dich ein schlecht gelaunter Busfahrer anraunt, wäre ignorieren oder eben frech sein deutlich klüger, anstatt eine minutenlange Diskussionsrunde zu starten.

Wenn Du allerdings auf die Person angewiesen bist
(Eltern; Freunde; Lehrer; Arbeitgeber; Kunden; Leute die man öfter sieht...)
dann ist eine Entspannung der Situation nur sinnvoll.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ostost 12.07.2017, 21:16

Ich bin beeindruckt! Wundervolle Antwort! Darf ich fragen, was sie beruflich machen? Sind Sie Psychologe/Therapist? Vielen Dank für ihre Antwort.

0

Trotzdem freundlich bleiben. Nur weil ein anderer Mensch einem unfreundlich begegnet muss man dieses Verhalten nicht reflektieren. Es gibt verschiedene Gründe für Unfreundlichkeit. Unzufriedenheit, ein schlechter Tag, Schicksalsschläge oder einfach die Attitüde, die diesen Mensch ausmacht. Nicht persönlich nehmen und cool bleiben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vom Kontext ab. Oftmals wird z.B. Direktheit als Unfreundlich empfunden, aber ich bevorzuge Direktheit gegenüber verkomplizierenden Floskeln.

Wenn die Unfreundlichkeit hingegen z.B. in Form von einem beleidigenden Umgangston geschieht, würde ich das nicht tolerieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also entweder ignoriere ich sowas oder ich sage irgendwas sarkastisches zurück...^^ Kommt eben auf die Situation an, wieso die Person zu mir unfreundlich ist und wer diese Person ist, man redet ja zum Beispiel mit Freunden bisschen anders als mit seinen Eltern und wieder anders mit seinen Lehrern, irgendwelchen Fremden oder wem auch immer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In aller Regel gelassen reagieren, mit einer Ausnahme: wenn es um beleidigende Inhalte gehen sollte, nehme ich das nicht hin. Das Gegenüber darf merken, wo und wann die Grenze erreicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn jemand zu mir unfreundlich ist warte ich immer ab wenn die es nicht schaffen diese Attitüde zu ändern, weise ich die person darauf hin und dann erhebe ich die stimme falls es nichts bringt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren. Falls ich mich weiter mit der Person auseinander setzen muss: Sachlich bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sachlich und respektvoll bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Respekt und Respekt einfordern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich arbeite im Einzelhandel und habe öfter mal mit unfreundlichen Menschen zu tun.

Ich bleibe einfach freundlich bis "Zuckersüß"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?