Mit über 21 kmh zu schnell außerorts geblitzt worden, fahrer nicht ermittelbar zeugenbefragungsbogen?

12 Antworten

Wenn ein Zeugenfragebogen verschickt wird scheidet der Halter für die Bußgeldbehörde schon mal aus.
Wenn nur Ihr zwei fahrt bleibt dann also nicht mehr viel...

Trotzdem kann Deine Mutter schreiben das sie nicht weiß wer zum Tatzeitpunkt gefahren ist und das Beweismittel anfordern.
Das Foto wird dann entweder zugeschickt, man kann es im Internet ansehen, oder bei der Behörde.

Deine Mutter hat ein Zeugnisverweigerungsrecht und muss dich nicht benennen, da ihr 1. Grades verwandt seit. Sich selbst muss sie auch nicht belasten. Allerdings wird dann ein Ermittlungsersuchen an die zuständige Polizeibehörde gesandt. Die Beamten ermitteln vor Ort. Sie können Nachbarn befragen, aber auch eure Fotos beim zuständigen Einwohnermeldeamt einsehen. Wenn einer von Euch beiden gefahren ist und ihr unter der gleichen Anschrift gemeldet seit, dann wird das auch ermittelt. Wenn du in einer anderen Gemeinde wohnst und kein Nachbar dich benennt, könntest du Glück haben, dass du nicht ermittelt wirst.

Hallo,

zu jeder Geschwindigkeitsübertretung durch einen Blitzer gibt es als Beweismittel mindestens ein Foto.

Und selbst dann, wenn ihr beide schon unter Gedächtnisverlust leidet und beide weiblich seid, kann man anhand des Fotos und des Alters der Dame darauf sicher feststellen, wer tatsächlich gefahren ist.

Viele Grüße

Michael

A Verstoß in der verlängerten Probezeit?

Hey Leute diese Frage ist mir sehr wichtig.

Also ich bin heute um 25 Kmh außerorts zu schnell gefahren und wurde geblitzt. Abzüglich der Toleranz (3kmh) komme ich auf 22 kmh zu schnell.

So jetzt die eigentliche Frage?

Was kommt auf mich zu, da ich ja schon ein Aufbauseminar hinter mir habe und auch schon in der verlängerte Probezeit bin?

im Dezember diesen Jahres wäre ich aus der verlängerten Probezeit raus. Habe ich jetzt wieder 2 Jahre Probezeit ?

Bitte bitte ganz schnelle Antwort.

Danke Schonmal

...zur Frage

Mit Vaters Auto geblitzt

Hallo,

Ich wurde neulich geblitzt, nun habe ich das Foto bekommen und mein Vater wird beschuldigt :D da ich ja nun der Fahrer war und auch nicht viel zu schnell war (15 kmh) ist die frage, ob es sinnvoll wäre den Brief zurück zu schicken und zu sagen, dass er nicht der Fahrer und ihn damit keine Schuld trifft, in der Hoffnung, dass es verjährt?

...zur Frage

Zu schnell in der Probezeit gefahren?

Hallo zusammen :)

Bin heute ca 77-80 kmh in einer 60 er Zone vorbeigefahren (außerorts) zu meinem Pech war da die Liebe Polizei und hat mich höchst wahrscheinlich geblitzt.

Mit was muss ich jetzt rechnen ?

Schönen Abend euch .

...zur Frage

Mit 17 außerorts geblitzt?

Wurde außerorts mit 26 kmh zu schnell geblitzt Toleranz ist noch nicht abgezogen und das Auto war auf meine Mutter zugelassen was für eine Strafe kommt auf mich zu

...zur Frage

Post von Polizei wegen Blitzer zu spät erhalten - was tun?

Hallo

Vor genau 2 Monaten bin ich geblitzt worden. Ich bin aber umgezogen und das Schreiben ging noch an die alte Adresse wo ich vorher beii meinem Onkel gewohnt habe. Dieser hat mir ärgerlicherweise nicht mitgeteilt, dass was von der Polizei gekommen ist. Ich bin 25 kmh zu schnell außerorts gefahren und 2 Monate sind vergangen. Bei der zuständigen NR soll ich am Montag nochmal anrufen. Wird sowas teuer?? wer hat Ahnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?